MACNOTES

Veröffentlicht am  17.04.10, 22:57 Uhr von  Alexander Trust

Street Fighter IV bekommt neuen Kämpfer

Street Fighter IVIm Videospielsprech könnte man sagen, Street Fighter IV für iPhone erhält bald einen DLC, einen Downloadinhalt. Capcom schenkt dem Beat ‘em Up auf dem iPhone einen neuen Kämpfer, genauer, eine neue Kämpferin, sogar kostenlos.

Capcom Mobile wird demnächst, so heißt es, ein kostenloses Update für Street Fighter IV (Affiliate) für iPhone veröffentlichen. Es ist einen guten Monat her, seit Capcom den Titel veröffentlichte. – Mit dem Update wird eine neue Kämpferin das Feld von bisher 8 frei verfügbaren Kämpfern erweitern.
[nggallery id=1743]
Cammy heißt sie, und ihren ersten Auftritt hatte sie 1993 als Teenager-MI6-Agentin der fiktiven Delta Red Taskforce in der vierten Revision zu Street Fighter II (Super Street Fighter II: The New Challengers), die zunächst für Arcade-Automaten veröffentlicht wurde.
 

 
Street Fighter IV kostet im App Store 7,99 Euro. Eine Lite-Variante gibt es aktuell nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Razon sagte am 19. April 2010:

    Fällt Cammys mehr als dürftig bedeckte Kehrseite also nicht unter den Fleischbann seiner Heiligkeit?

    Sehr seltsam das. Aber unter Geistlichen scheint Inkonsequenz betreffend den Zölibat ja keine Seltenheit ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de