: 18. April 2010,

iPad bei E-Plus: Überraschung?

iPadDas ungelockte iPad wird in Deutschland von mehreren Mobilfunkprovidern angeboten – so weit, so trivial. Die „exklusive“ Partnerschaft von Apple und E-Plus, von der Cult of Mac erfahren haben will, sorgt jedoch für leichte Verwunderung. Seitens E-Plus wurde uns auf Nachfrage nichts diesbezügliches mitgeteilt, es wäre indes eher überraschend, wenn einer der „Big Four“ keinen iPad-Tarif (plus iPad) anbieten würde.

Dass die Partnerschaft „exklusiv“ sein soll, leuchtet angesichts eines ungelockten iPad nicht unbedingt ein, über die Art der Sonderkonditionen, die E-Plus genießen soll, ist nichts bekannt. Zu Apples Taktik, die „Apple-Erfahrung“ im Zweifelsfall mit einer Partnerschaft zum Mobilprovider mit dem weitesten Netzausbau abzusichern, passt die Information von Cult of Mac nur bedingt.

Werbung

Die Situation in Deutschland ist jenseits des großen Teichs tendenziell eher selten ein Thema. Insofern ist die Aufmerksamkeit, die ein möglicher Deal in Sachen iPad mit einem „Alternativanbieter“ nach sich zieht, in erster Linie ein Indiz für die wachsende Frustration in den USA über die Vertragsbündelungen, die dort ebenfalls noch die Netzauswahl beschränken. Immerhin: in den USA ist Verizon als Mitanbieter der Verträge für die kommende iPhone-Generation im Gespräch.

An Partnerschaften aufzulösen gibt es für Apple in Sachen iPad mangels Simlock nichts. Die Provider bringen sich bereits mit iPad-Angeboten in Stellung. Ob die iPad-Providergerüchte irgendwelche Rückschlüsse auf die iPhone-Situation zulassen? Bequeme Prepaid-Surfmöglichkeiten mit dem iPad, weniger Notwendigkeit für eine möglichst umfassende Netzabdeckung angesichts des weniger „mobilen“ Charakters des iPad verglichen mit dem iPhone und Wunschdenken in Richtung freiere Providerwahl dies- wie jenseits des Atlantik sind vergleichsweise triviale Faktoren, die das jüngste Tabletgerücht befeuern. Aber gerade deshalb durchaus realistische.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  exitus126 (18. April 2010)

    also ich würde es mir nicht bei EPlus holen.
    Deren HSDPA Netz ist grottenvoll schlecht ausgebaut :D
    Bei uns im Gebiet gibts von denen nur EDGE.

    mfg

  •  JMM (18. April 2010)

    @exitus126: Was fuer ein Luxus! Bei uns ist NUR Vodafone verfuegbar, und auch nur mit GPRS. Das ist alles. Keine anderen Netze kein UMTS oder gar HSDPA…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>