MACNOTES

Veröffentlicht am  19.04.10, 15:03 Uhr von  

Apple Store Jungfernstieg, Flash Player Mobile, Aufsichtsrat & Updates: Notizen vom 19.4.

NotizenApple Store Jungfernstieg bereits in Planung?
Apple plant offenbar die Eröffnung eines weiteren Apple Store in Hamburg. Eine Filiale gibt es in Hamburg bereits, allerdings fern ab des zentralen Stadtgebiets: Im Alstertal-Einkaufszentrum Poppenbüttel liegt der Store. Apple will für den Store offenbar die Ladenlokale des Juweliers Brahmfeld/Gutruf sowie ein daneben liegendes Kleidungsgeschäft nutzen, wie das Hamburger Abendblatt berichtet. Nach München, Hamburg Alstertal, Frankfurt und dem kommenden Store im CentrO Oberhausen wäre die Filiale am Jungfernstieg die fünfte Filiale.

Adobe: Flash Player 10.1 Mobile frühestens ab Sommer
Adobe will den Flash Player 10.1 für mobile Endgeräte frühestens in der zweiten Hälfte 2010 veröffentlichen. Unterstützt werden sollen BlackBerry OS, Symbian, Windows Phone 7 sowie Android und Palm OS, Apple weigert sich bekanntermaßen, den Player auf dem iPhone und dem iPad zuzulassen.

Apple-Aufsichtsrat: Umstrukturierung vollzogen
Apple hat seinen Aufsichtsrat neustrukturiert, um wieder mit den hauseigenen Verwaltungsrichtlinien konform zu sein. Seit dem Tod des langjährigen Direktors Jerome York waren Veränderungen nötig geworden. Avon-CEO Andrea Jung ist nun im Wirtschaftsprüfungs-Ausschuss, außerdem ersetzt sie Intuit-Präsident Bill Campbell im Ausgleichs-Auschuss. Co-Lead-Direktor Arthur Levinson ist nun ebenfalls für die Wirtschaftsprüfung zuständig. Bisher gibt es für York selbst noch keinen Nachfolger, es ist auch noch offen, ob es einen geben soll. Sollte sich aber jemand finden lassen, dürfte dieser auf Basis von Firmenkontakten gesucht werden, nicht über eine direkte Ausschreibung.

Software-Updates
Service-Update für die Scannersoftware VueScan. Die Batch-Mailing-Software Mailings unterstützt nun auch das Anhängen von Vorlagen. Verbesserungen für den YouTube-Downloader Seatubes. Der Audio-Video-Konverter Split n Join liefert in Version 2.3.1 auch einen eigenen Video-/Audio-Player sowie bessere Splitting-Funktionen mit.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de