News & Rumors: 21. April 2010,

iPhone OS 4.0 Developer Beta 2 erschienen, Update: incl. Tethering

iPhone OS 4.0 EventApple hat die zweite Beta des kommenden iPhone OS 4.0 für Entwickler zum Download freigegeben. Die neue OS-Version bringt eine Reihe neuer Features – die AV-Schnittstellen wurden beispielsweise aufgebohrt – und Bugfixes. tethering steht beim OS 4.0 beta (theoretisch) zur Verfügung.

Bereits die erste Beta war naturgemäß mit zahlreichen Bugs erschienen, von neuen Fehlern in der Folgeversion wird neben den Fixes für Visual Voicemail und der iPod-Steuerung ebenfalls berichtet: Screenies können mit der neuen Beta keine erstellt werden, die Folder-Synchronisation mit iTunes funktioniert ebenfalls nicht. FSM weiß von neuen Bild- und Videoschnittstellen, die für Kameras von Drittherstellern gemacht zu sein scheinen.

Werbung

Der Switch zwischen laufenden Programmen wurde gegenüber der ersten Beta des iPhoneOS 4.0 optisch aufgehübscht. Neben den bereits erwähnten Bugs konnten wir unter Navigon den Panorama View 3D nicht zum Laufen bekommen, ebensowenig die VZ Networks-Applikation. Immerhin: Tethering kann aktiviert werden, wenn es der jeweilige Provider unterstützt:

[singlepic id=7413 w=200 float=left] [singlepic id=7412 w=200 float=right]

Registrierte Developer können die aktualisierte beta wie immer aus dem iPhone-Developerbereich Apples herunterladen. Wie immer gilt: die 4.0 ist, obgleich bereits geknackt, nichts für Privatanwender und keine Lösung für „versehentlich“ geupdatete iPhones mit FW 3.1.3, bei denen Jailbreak bzw. Unlock verlorengegangen ist.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  JMM (21. April 2010)

    Die VZ App ging auf meinem iPod Touch mit der neuen Beta. Und endlich auch wieder Stundenplan…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>