News & Rumors: 26. April 2010,

Cover von Handball Action präsentiert

Handball Action – Packshot PC
Handball Action - Packshot PC

Kein Geringerer als Christian „Blacky“ Schwarzer wird das Cover von „Handball Action“ zieren: Der ehemalige Welt- und Europameister, der mit dem FC Barcelona den Titel der Handball-Champions-League für seinen Verein einheimsen konnte, wird aber nicht nur das Cover aufhübschen, sondern hat in der Entwicklung des Spiels eine Rolle als Berater, um das Spielerlebnis so realistisch wie möglich erscheinen zu lassen.

In Handball Action habt ihr die Gelegenheit, in der Zweitliga oder sogar in der ersten Liga um den Aufstieg oder gegen den Abstieg zu kämpfen und euch bei entsprechender Leistung den Titel zu holen – zudem könnt ihr mit der Nationalmannschaft in den internationalen Wettkampf gehen. Das Spielgeschehen wird dabei von Christian Schwarzer und einem weiteren Experten im Handballsport kommentiert, sodass echtes Stadion-Feeling aufkommt.

Wie ihr das Team aufstellt und welche Taktik das Team verfolgt, bleibt euch dabei selbst überlassen: durch Blacky wird euch das Handballgeschehen hautnah vermittelt und nicht nur Spielzüge, sondern auch viel Praxiswissen und Hintergrundinformationen in das Spiel selbst integriert. Auf Wunsch könnt ihr euch auch ein ganz eigenes Team aus den gewünschten Spielern aufbauen und euch an der Meisterschaft versuchen.

Wahlweise lässt sich „Handball Action“, das im Herbst für PC und Mac erscheinen wird, auch im Netzwerk spielen.



Cover von Handball Action präsentiert
4,06 (81,11%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Handball Action - [PC/Mac]Name: Handball Action - [PC/Mac]
Hersteller: Koch Media GmbH
Preis: 0,01 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>