News & Rumors: 26. April 2010,

Monster Hunter Tri für Wii veröffentlicht

Monster Hunter Tri
Monster Hunter Tri

Das Warten hat ein Ende: seit dem 22. April könnt ihr euch mit eurer Nintendo Wii in Monster Hunter Tri in den Kampf stürzen und gnadenlos Monster aus dem Weg räumen – zumindest mit ein wenig Übung, denn ein Zuckerschlecken wird der Kampf gegen die gewaltigen Urzeit-Wesen nicht werden.

Für ein realistisches Verhalten wurde in der Tierwelt abgekupfert: hierfür wurde eigens ein komplett neues Ökosystem für die Gegner geschaffen, sodass die sich realitätsnah ihrer Umgebung und den jeweiligen Bedingungen anpassen. So lässt die Kraft eines Monsters mit der Zeit nach, wenn es vom Kämpfen müde wird, und wird angriffslustiger, wenn es hungrig ist – aber gleichzeitig auch schwächer. Kleinere Monster treten gerne in Rudeln auf, um sich gemeinsam gegen stärkere Feinde zur Wehr zu setzen – euch erwarten also jede Menge Herausforderungen, um euch zum ultimativen Monsterjäger zu machen.

Hierfür könnt ihr in Quests die Ausrüstung eines Charakters vervollständigen, um so effektiver gegen die Monster vorgehen zu können – doch Vorsicht, die Schwierigkeit nimmt ebenfalls kontinuierlich zu. Es liegt an euch, zunächst Wissen über eure Gegner zu sammeln und ihre Verhaltensweisen zu studieren – danach geht es in die Schlacht. Je besser ihr vorbereitet seid, desto erfolgreicher werdet ihr sein.

Seit dem 22. April 2010 ist Monster Hunter Tri im Handel erhältlich.



Monster Hunter Tri für Wii veröffentlicht
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Monster Hunter TriName: Monster Hunter Tri
Hersteller: Nintendo
Preis: 19,99 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>