News & Rumors: 26. April 2010,

Setup-Trailer zu Pole Position 2010

Pole Position 2010
Pole Position 2010

In einem neu veröffentlichen Video geben die Entwickler von „Pole Position 2010“ Einblicke in das Setup der Rennsimulation, bei der es nicht nur um die Aufstellung und die Fahrtechnik, sondern auch um die Konstruktion geht.

Aus bis zu 17 Einzelteilen können Spieler ihren individuellen Rennwagen zusammenstellen, darunter acht aerodynamische Einzelkomponenten sowie neun mechanische Einzelteile. Nach der Montage können viele Einstellungen individuell angepasst werden: der Front- und Heckflügel müssen optimal justiert werden, um für perfekten Abtrieb und Luftwiderstand zu sorgen . um den Abgleich zu testen, kann das Fahrzeug anschließend im Windkanal simuliert werden. Für zu leichte Fahrzeuge können Zusatzgewichte individuell verbaut werden, um für das ideale Startgewicht und optimale Gewichtsverteilung zu sorgen. Auch die Kühlöffnungen und Lufteinlässe können modifiziert werden, um das richtige Gleichgewicht zwischen Kühlung und Luftwiderstand zu entwickeln.

Die Motoren und Getriebe können jeweils abhängig von dem zu fahrenden Kurs aufeinander abgestimmt werden, höhere Gänge können beispielsweise auf sehr kurvigen Kursen eingespart werden, aber die Übersetzung vom Motor auf das Getriebe will jeweils wieder nachjustiert werden. Auch das Fahrwerk und die Reifen können bis hin zum Reifendruck und dem Sturz modifiziert werden, und zu guter Letzt müssen die Bremsen auf das Fahrzeug abgestimmt werden, um für optimale Bodenhaftung beim Bremsen und ideale Bremsverzögerung zu sorgen. Anschließend werden die entwickelten Boliden auf der Straße getestet und nötigenfalls erneut abgestimmt, um nicht nur durch fahrerisches Können, sondern auch durch Ingenieurskunst als Erster die Ziellinie zu passieren.

Das rund anderthalbminütige Video findet Ihr im Anhang.



Setup-Trailer zu Pole Position 2010
4 (80%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>