News & Rumors: 28. April 2010,

Apple kauft Intrinsity: Chipdesigner für Vorsprung im Prozessordesign?

AppleApple hat den Kauf des Chipdesigners Intrinsity bestätigt. Gegenüber der New York Times wurde der Deal dargelegt, konkrete Informationen wie Details des Deals oder den Kaufpreis wurde allerdings nichts verraten.

Bei der Intrinsity-Übernahme durch Apple könnten laut Analystenangaben rund 121 Millionen Dollar geflossen sein. Eine Übernahme des Chipdesigners wurde bereits seit Wochen vermutet, nachdem Intrinsity-Angestellte ihren Arbeitgeber auf „Apple“ abgeändert hatten. Intrinsity hat in Zusammenarbeit mit Samsung den ARM Cortex-A8 mit 1GHz-Taktung entwickelt, der aller Voraussicht nach wie die Grundlage für den Apple A4-Prozessor war, der jetzt im iPad steckt.

Abgeschlossen wurde der Deal bereits im März, welche Ziele genau Apple mit Intrinsity verfolgt, ist aber derzeit offen. Nach dem Kauf von P.A. Semi ist der jetzige Deal ein weiterer Schritt Apples in Richtung hauseigener Prozessorentwicklung, der optimierte ARM-Prozessor im iPad sorgt für eine längere Akkulaufzeit und bessere Performance. Intrinsity soll maßgeblich für die hohe Taktung des iPad-Prozessors verantwortlich sein – diese könnte Apple in Zukunft einen klaren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz geben.

[via NYT]
Apple kauft Intrinsity: Chipdesigner für Vorsprung im Prozessordesign?
4,07 (81,33%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>