News & Rumors: 28. April 2010,

ITC überprüft Elans Patentrechtsklage gegen Apple

PatentDie International Trade Commission (ITC) hat ein formales Verfahren gegen Apple eingeleitet. Apple wird von Elan Microelectronics beschuldigt, mit iPad, iPhone und iPod touch Multitouchpatente verletzt zu haben.

Ende März forderte Elan Microelectronics, ein taiwanesischer Chip- und Touchscreendesigner, ein US-Importverbot für alle Geräte, in denen die angeblich gestohlene Touchscreen-Technologie zum Einsatz kommt.

Die ITC hat sich nun dazu entschieden, die Anschuldigungen anhand von „bestimmten elektronischen Geräten mit Multitouch-Touchpads und -Touchscreens“ zu prüfen. „Die Produkte, die in dieser Untersuchung zum Einsatz kommen, sind Mobitelefone und Computer mit Multitouch-Nutzeroberflächen,“ so die ITC. Der Fall wird von einem der sechs leitenden Richter behandelt. Bisher wurden in der Sache selbst keine Entscheidungen gefällt.



ITC überprüft Elans Patentrechtsklage gegen Apple
5 (100%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>