News & Rumors: 30. April 2010,

Apple schließt Lala Ende Mai: Start vom Streamingdienst iTunes.com im Juni?

LalaApple wird den Streamingdienst Lala ab 31. Mai endgültig schließen. Wie in einer kurzen Notiz auf der Lala-Website berichtet wird, werden keine neuen Nutzeranmeldungen mehr angenommen. Steht der Start von iTunes.com als Musikstreamingdienst bereits kurz bevor?

Seit dem Aufkauf von Lala wird diskutiert, was Apple mit dem Dienst vor hat. Als wahrscheinlichste Option stand seit eher ein Apple-eigener Musikstreamingdienst basierend auf Lala im Raume, mit Hilfe dessen iTunes in die Cloud bewegt werden könnte. Bereits im Januar gab es erste konkrete Hinweise auf einen Start des iTunes.com-Dienstes im Juni, entsprechende Server baut Apple ja bereits seit längerer Zeit in seinem Rechenzentrum in North Carolina auf.

Bestandsnutzer von Lala bekommen ihre bereits gekauften Songs bei iTunes gutgeschrieben, noch vorhandenes Guthaben wird ebenfalls zu iTunes migriert.

[via lala.com]


Apple schließt Lala Ende Mai: Start vom Streamingdienst iTunes.com im Juni?
4,12 (82,4%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>