MACNOTES

Veröffentlicht am  2.05.10, 16:59 Uhr von  nd

IFA-Apple-Halle, iPad als Kopfgeld, & Updates: Notizen vom 2.5

NotizeniPads in Luxemburg zu horrenden Preisen
Das Luxemberger Wort berichtet, dass die Luxemburger Supermarkt-Kette Cactus ab sofort das iPad vertreibt. Das iPad soll laut Bericht der Zeitung in der 16 GB-Version für 799€ angeboten werden. Wie es aussieht, importiert Cactus die iPads und verlang einen satten Aufpreis. Apple hat bisher noch nicht angekündigt, das iPad in Luxemburg zu verkaufen, es wird also vorerst bei Importen zu sehr hohen Preisen beliebn.

IFA Apple-Halle
Die IFA soll in diesem Jahr einen eigene “Apple-Halle” bekommen. Laut iFun.de sollen zwei Ausstellungsbereiche hinzukommen, iZone und eLibrary, genannt. Dort sollen alle Produkte mit Bezug zu iPhone, iPod und iPad zusammengefasst werden, ähnlich, wie das bei der CES in Las Vegas gemacht wird.

iPad als Kopfgeld
aka-aki sucht einen iPhone-Entwickler und setzt ein Kopfgeld aus: Wer dem Unternehmen einen iPhone-Entwickler vorschlägt und sich aka-aki für ihn entscheidet, bekommt ein iPad geschenkt (3G, ohne Vertrag). [via Twitter/Gabriel Yoran]

MUPromo Extended Discount Apps
Heute gibt es noch bei MacUpdate den Screen-Recorder ScreenFlow 2.1* mit 30% Rabatt für $69. Das Angebot läuft das gesamte Wochenende bis Montag, 3. Mai, 6 Uhr morgens.

Windows 95 auf dem iPad
Dieses Video geistert schon geraume Zeit durch das Web: Windows 95 auf dem iPad. Viel Spaß.

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den Bit-Torrent-Client Transmission 1.93, für den Download-Manager Speed Download 5.2.16 und für den Bitmap-Image-Editor Acorn 2.3. Es gibt eine neue Betaversionen für Dropzone 0.3.3 (führt Aufgaben per Drag & Drop aus).

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @superglide sagte am 2. Mai 2010:

    IFA-Apple-Halle, iPad als Kopfgeld, & Updates: Notizen vom 2.5 http://macnot.es/37918 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  Schweizer sagte am 2. Mai 2010:

    Digitec.ch vertreibt seit einem Monat import iPads zu horenden preisen. Dafür übernimmt digitec auch die Garantieansprüche.

    Antworten 
  •  Micha sagte am 2. Mai 2010:

    Wer Grauimporte mag, kann das iPad Wifi bereits seiner einer Weile beim Schweizer Onlinehändler digitec.ch bestellen.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de