MACNOTES

Veröffentlicht am  3.05.10, 8:25 Uhr von  rj

Spirit: Jailbreak für iPad, iPhone 3.1.3 und 3.2 untethered

SpiritDer Jailbreak für iPhone, iPod touch und iPad ist da: “Spirit” knackt – untethered, also dauerhaft – die Firmwareversionen 3.1.2, 3.1.3 und 3.2. Die Einschränkungen: einen Unlock gibt es (noch) nicht, Hacktivation ebensowenig, das Gerät muss vor der Spirit-Anwendung aktiviert sein. Das iPad ist mit Spirit problemlos zu jailbreaken, Cydia (und einige Apps) sind dem ersten Eindruck nach jedoch noch leicht buggy. Wir zeigen, wies geht.

[singlepic id=7558 w=200 float=right] Spirit ist – insbesondere auf dem iPad – “ziemlich beta”, wie sich die Autoren ausdrücken. Verfügbar ist das Programm für Mac OS X sowie für Windows, unter letzterem kann es zu Fehlern kommen: tritt ein Fehlercode c0000005 auf, soll man das Programm im Kompatibilitätsmodus zu Win 95/98 starten. Wir testeten den Jailbreak auf Mac OS X Snow Leopard und einem iPad WiFi 16GB. Nebenan: die Spirit-Jailbreakanleitung für iPhone, hier widmen wir uns nun dem iPad.
[singlepic id=7559 w=200 float=right] Der Spirit-Jailbreak für iPad ist denkbar einfach durchgeführt.
– Spirit.app.zip herunterladen und entpacken
– Optional: spirit.app in den Programmordner kopieren
– Spirit starten
– iPad anschließen und Erkennung abwarten
– “Jailbreak” klicken
– Jailbreak wird durchgeführt, das iPad startet neu.
[singlepic id=7561 w=425]
Während auf dem iPhone in unserem Test das Fotoalbum nach dem Jailbreak mit Spirit gelöscht war, trat dieser Fehler auf dem iPad nicht auf. Anschließend folgt in Sachen Cydia jedoch eine kleinere Bug-Odyssee.
[singlepic id=7551 w=425]
Cydia meldet sich wie gewohnt mit der Vorauswahl der Pakete, die man sich anzeigen lassen will. Es folgen vier Updates, anschließend kann man die Cydia-Pakete wie gewohnt auf dem iPad installieren. Wir starteten mit den Musthaves. SBSettings wurde aufgespielt, anschließend wurde das Dock im iPhone-Format angezeigt und der Hintergrund war verschwunden. Backgrounder blieb nach der Installation mit der “Restart Springboard”-Meldung stehen – nach einiger Zeit half ein beherzter Druck auf den Homebutton und ein händischer Respring via SBSettings.
[singlepic id=7552 w=200 float=left] [singlepic id=7554 w=200 float=right]
Nach dem Respring war auch das Dock wieder im Normalformat – das Hintergrundbild blieb verschwunden, ließ sich aber wieder neu einstellen.

Kurze Manöverkritik: der Spirit-Jailbreak auf dem iPad ist ein Kinderspiel. Cydia ist – wie angekündigt – noch etwas beta auf dem Apple-Tablet, läuft aber erfreulich flott. Insbesondere die Suchfunktion während der Eingabe ist auf dem iPad schnell und kein Vergleich zur gelegentlichen iPhone-Bremse. Die Cydia-Apps wurden hingegen noch nicht aufs iPad optimiert, soweit wir das auf die Schnelle testen konnten – SBSettings funktioniert, Circuitos ließ sich konfigurieren, sorgte beim Livetest indessen nach einmaligen, schlecht platziertem Einfaden seiner Taskbar – reproduzierbar zum schnellen Crash.
[singlepic id=7553 w=200 float=left] [singlepic id=7557 w=200 float=right]
Ein Spiel wie Doom weigerte sich, im 2x-Mode zu laufen, was schade ist – gerade auf dem großen Display des iPad könnte das Genre durchaus Spaß machen.
[singlepic id=7555 w=425]
Zu guter Letzt: nach SSH-Installation ist der Zugriff aufs iPad-Filesystem mit dem altbekannten Login root/alpine problemlos möglich. Aktiviert man das Feature, empfiehlt sich wie üblich das Ändern des von Apple vorgegebenen Standard-Passwords.
[singlepic id=7560 w=425]
Fazit: es geht, und das ist auch gut so. Auf die passenden Apps muss man noch ein wenig warten, aber es ist anzunehmen, dass Saurik und Kollegen sich bald auch auf dem iPad austoben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 61 Kommentar(e) bisher

  •  @iphonemaxy sagte am 3. Mai 2010:

    Spirit: Jailbreak für iPad, iPhone 3.1.3 und 3.2 untethered: http://macnot.es/37934

    Antworten 
  •  Jim Panse sagte am 3. Mai 2010:

    Es geht voran!

    Antworten 
  •  @Libertas79 sagte am 3. Mai 2010:

    RT @Macnotes Spirit: Jailbreak für iPad, iPhone 3.1.3 und 3.2 untethered http://macnot.es/37934 // @TheNextPeZoR

    Antworten 
  •  Scan-O sagte am 3. Mai 2010:

    Hey,
    ich habe mir ein iPhone 3GS ohne simlock und netlock gekauft. Es heißt für Spirit gäbe es noch keinen Unlock. Kann ich mein Simlock behalten, wenn ich mein iPhone mit Spirit jailbreake??
    Gibt es dort eine bestimmte Abhängigkeit zwischen Jailbreak und dem Simlock??

    Danke im Voraus :)

    Antworten 
  •  @CemYam sagte am 3. Mai 2010:

    RT @Macnotes: Spirit: Jailbreak für iPad, iPhone 3.1.3 und 3.2 untethered http://macnot.es/37934

    Antworten 
  •  Krutius sagte am 3. Mai 2010:

    Ähm, wenn ich auf 3.1.2 bleib müsste doch blacksn0w nach wie vor funzen?

    Antworten 
  •  chk sagte am 3. Mai 2010:

    Funktioniert ohne Probleme mit meinem vertragsfreiem iPhone 3GS vom 3Gstore.

    Einziger Bug bisher: die aufgenommenen Fotos sind weg. Also vorher nach iPhoto, etc. sichern!

    Antworten 
  •  kg sagte am 3. Mai 2010:

    @Scan-O Das kommt drauf an, ob das iPhone ab Werk frei ist oder zwischenzeitlich irgendwie softwareseitig vom Unlock befreit wurde. Ab Werk net- und simlockfreie iPhones sind ohne Probleme mit Spirit kompatibel, nur mit soft-unlocked iPhones ist es problematisch.

    Antworten 
  •  twiphone sagte am 3. Mai 2010:

    Unlock auf dem iPad funktioniert – aber fast jede Software ruiniert das iPad, selbst die Pakete, die laut Saurik fukntionieren!!

    Also: Spirit installieren. Updates in Cydia fahren. Evtl noch OpenSSH installiren (das funktioniert auch erst, nachdem alle Updates gefahren wurden)

    Andere Pakete überschreiben Dateien des iPAds mit iPhone-Dateien. Also wird das Dock kleinskaliert. Und der Screen Rotate Switch ändert auf einmal die Lautstärke etc. etc.

    Antworten 
  •  rj sagte am 3. Mai 2010:

    kann ich jetzt nicht nachvollziehen – getestet mit dem erwähnten Apps bisher. kannst sagen, was bei dir zu den genannten Problemen geführt hat? Hier war nun nichts, was nach nem Respring nicht wieder gerannt wäre, aber Winterboard hab ich jetzt auch noch nicht ausprobiert, weil *da* glaube ich in der tat, dass es probleme gibt.

    Antworten 
  •  Alex sagte am 3. Mai 2010:

    Hallo
    meine Frage ist: Kann ich das Spirit Jailbreak auch durchführen mit einem unlock freiem Handy, dass ich über Vodafone bezogen habe? oder gibt es da Probleme?
    VG Alex

    Antworten 
  •  rj sagte am 3. Mai 2010:

    Du meinst “Simlock-frei” – wenn dus ueber Vodafone bekommen hast (de, nehm ich an), duerfte das ein ab werk ungelocktes iPhone sein. Ja, dann kannst du den Jailbreak machen. Keine Probleme.

    Antworten 
  •  Alex sagte am 3. Mai 2010:

    Super Danke für die schnelle Antwort! Es lief damals über einen Drittanbieter mit Vodafone – Vertrag. Ich glaube Sie haben mein 3gs aus Italien bezogen. Habe auch schon die SHSH Hashes mit Umbrella gesichert. Dann werde ich das mal Versuchen! Hoffe es geht nichts schief.
    VG Alex

    Antworten 
  •  Dustin S. sagte am 3. Mai 2010:

    Guten Tach,

    ich habe grade eben versucht, die jailbreaksoftware zu downloaden, allerdings, vermute ich, sind deren Server überlastet und der download geht gar nicht, bzw. sehr langsam. Ich habe die Software nun auf einen One-Click hoster geladen, damit’s für euch schneller geht (keine Pflicht zu klicken, aber wenn ihr auch so genervt seid wie ich, ist es eine gute Alternative:

    Mac OS X: http://rapidshare.com/files/383103240/Spirit.app.zip

    Windows: http://rapidshare.com/files/383105923/Spirit.exe

    Antworten 
  •  david sagte am 4. Mai 2010:

    hab ein simlock iphone bin auf scheiss 3.1.3 reingefallen…kan ich den sprit jailbreak durchführen??????

    Antworten 
  •  Dustin S. sagte am 4. Mai 2010:

    @david: Nein, mit Spirit kannst du (noch nicht) einen unlock für dein iPhone bekommen.

    Antworten 
  •  kg sagte am 4. Mai 2010:

    @David wenn du auf den Unlock nicht angewiesen bist, kannst du den Jailbreak selbstverständlich durchführen.

    Antworten 
  •  @ApfelAktuell sagte am 4. Mai 2010:

    #Jailbreak für #iPad, #iPhone #3.1.3 und 3.2 #untethered http://macnot.es/37934

    Antworten 
  •  Swatten sagte am 4. Mai 2010:

    Hab Simlock freies Iphone 3gs mit 3.1.3 udn es hat wunderbar funktioniert. Hat keine Minute gedauert. Einfach wunderbar :)

    Antworten 
  •  Tommy sagte am 4. Mai 2010:

    ich habe mit einem iphone 3gs und vorab lief alles wunderbar. jetzt habe ich den hintergrund geändert und das iphone zeigt keinerlei funktion.beim booten bleibt das apple logo stehen und mehr passiert nicht mehr und nun?hoffe man kann über itunes das gerät wieder flott bekommen.

    Antworten 
  •  Jens sagte am 4. Mai 2010:

    So gerade mal alles fertig gemacht. Die Bilder sind noch da aber Cydia öffnet sich nicht. Und nu? Wer nen Tip?

    gruß Jens

    Antworten 
  •  Pirmin sagte am 5. Mai 2010:

    Hi,
    also ich bin da ja echter depp in der ganzen geschichte.
    daher evtl auch die zum 100mal gestellste bescheuerte frage:
    hab ein 3gs von t-mobile mit 3.1.3 un bin t-mobile kunde. bringt mir der jailbreak was oder net. bzw kann ich ihn durchfürhen sodass alles no funzt?

    gruß Pirmin

    Antworten 
  •  rj sagte am 5. Mai 2010:

    Pirmin: wenn du weiter dein iPhone mit der T-Mobile-Karte nutzen willst: ja, kannst du durchführen, ja, funzt anschließend alles.

    Antworten 
  •  Pirmin sagte am 5. Mai 2010:

    rj: danke für die antwort werds mal testen.

    Antworten 
  •  achilles sagte am 5. Mai 2010:

    ich hab die version 3.1.2 gehabt nachdem das gesperrt worden ist auf 3.1.3, habe ich es mit spirit frei gemacht. hab ne eplus karte, aber kein netz, kann man den jetzt simmlock frei machen damit die karte funktioniert, hat da jemand ne ahnung ob es geht, und wie es geht,,…. vielen dank

    Antworten 
  •  Swatten sagte am 5. Mai 2010:

    @achilles

    Nein da du auf 3.1.3 geupdatet hast, wurde das Baseband auf 5.12.1 ebenfalls geupdatet. D.h. du hast momentan keine Chance dein Iphone zu Unlocken da es dafür noch keinen Unlock/Jailbreak gibt. Einzige alternative ist jetz ne t-mobile karte xD

    Antworten 
  •  achilles sagte am 5. Mai 2010:

    danke dir für die info

    Antworten 
  •  achilles sagte am 6. Mai 2010:

    hi, hat jemand von euch oder ne ahnung, wann der simlock für 3.1.3 raus kommt?

    Antworten 
  •  Swatten sagte am 6. Mai 2010:

    Wohl nich vor dem Release des OS 4.0 bzw. des neuen iphones.

    Antworten 
  •  tugrul sagte am 7. Mai 2010:

    bitte schnells möglich auch den unlock ………..

    Antworten 
  •  Hoschie0815 sagte am 8. Mai 2010:

    Habs probiert mit Spirit , aht alles besten gefunzt. Vielen Dank

    Antworten 
  •  Franky sagte am 9. Mai 2010:

    Hallo Leute,

    bin nun auch ein ganz frischer iPhone 3GS Besitzer und habe mich in den letzten Tagen im Netz intensiv über das Jailbreaken informiert und nun die Möglichkeit über “Spirit” gefunden.
    Ich hab das aber mit dem “Unlock” noch nicht ganz verstanden:

    Ich habe mein iPhone über den deutschen Mobilfunkanbieter O2 bekommen.
    Das Gerät ist aus dem europäischen Ausland (woher genau weiß ich leider nicht)
    iPhone 3GS mit Version 3.1.3 – Modell MC131T
    Das iPhone funktioniert mit meiner O2 Vertragskarte einwandfrei. (Mit anderen Karten habe ich es nicht probiert)

    Nun zu meiner Frage:
    Wenn ich den Jailbreak über Spirit durchführe, kann ich das Gerät trotzdem weiterhin wie gewohnt mit meiner O2 Vertragskarte benutzen?
    Wird nach dem Jailbreak die Simkarten-Nutzung deakktiviert? (Unlock deaktiviert?)

    Möchte gerne auch den Jailbreak durchführen, das ich die .ipa Dateien auch aus anderen Quellen als im Appstore laden kann, aber gleichzeitig mit dem iPhone wie gewohnt mit meiner O2 Karte telefonieren können.

    Für eure Hilfe und Antworten bedanke ich mich schon jetzt.
    Grüße

    Antworten 
  •  rj sagte am 9. Mai 2010:

    Du hast höchstwahrscheinlich ein ab Werk simlock-freies iPhone und kannst Spirit problemlos verwenden. Alle Funktionalitäten bleiben erhalten, deine Vertragskarte wird weiter funktionieren usw.

    Jailbreak: du schaltest dein iPhone für Drittapplikationen frei. Unlock: du entfernst einen Lock, der dein iPhone an einen bestimmten Netzprovider koppelt. Wer ein ab werk ungelocktes iPhone hat, braucht nicht unlocken, das ist bei dir der Fall.
    Basics zu Jailbreak und Unlock hier.

    Am Rande: .ipas laden ist böse. Gugg dich bei Cydia um, es gibt viele kostenlose (und kosenpflichtige) Tools. Ich bin recht schmerzfrei, was die Kopiererei angeht, aber im Fall iPhone und der typischen Appstore-Preise find ich die .ipa-Laderei eher so mittel.

    ne kontroverse Diskussion zum Thema:
    Teil 1
    Teil 2
    Teil 3

    Antworten 
  •  Franky sagte am 9. Mai 2010:

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich möchte mich kurz entschuldigen, falls meine Frage wegen den ipa’s falsch rübergekommen ist. Was ich meinte war eben die Apps laden zu können, die man nicht im Appstore findet.

    Danke dann noch für die hilfreichen Links.

    Habe grad bei der O2 Hotline angefragt: Ist also tatsächlich ein Simlock freies Gerät.
    Das heißt es spricht nix gegen ein Jailbreak ohne auf die Telefonie Funktion verzichten zu müssen?

    Falls es dabei doch zu Problemen kommen sollte, wäre es dann möglich alles wieder rückgängig zu machen? Also praktisch der jetzige Zustand?

    Sorry falls ich mich hier blöde anstelle.
    Vielen Dank nochmal für die Infos.
    Grüße

    Antworten 
  •  rj sagte am 9. Mai 2010:

    Es spricht nichts dagegen, und man kann alles wieder rueckgaengig machen, ja. Spirit greift gar nicht auf das Baseband zu, das fuer die Telefonie- und Simlock-geschichten zustaendig ist. Du hast jederzeit die Moeglichkeit, via “Wiederherstellen” ueber iTunes alles wieder neu und original applemaessig einzuspielen.

    (und angesichts vieler Leute, die ein gelocktes und geknacktes iPhone mit nem “versehentlichen Upgrade” zum iPod Touch transformiert haben, ists mit Sicherheit nicht das duemmste, lieber zweimal nachzufragen :o) – wie aber gesagt, in deinem Fall ist das dann alles unproblematisch.)

    Antworten 
  •  Franky sagte am 9. Mai 2010:

    WOW

    Besten Dank für die superschnelle Antwort.

    Dann werde ich jetzt mal ein Backup durchführen und es mal ausprobieren und hoffen dass nix schief geht…

    Danke nochmals.
    Grüße

    Antworten 
  •  monstarr sagte am 9. Mai 2010:

    Hi,
    dann habe ich auch noch eine Frage zur Sicherheit, hier wird ja so nett geholfen :-)
    Habe ein iphone 3g 3.1.3 tmobile netlock. Habe nu verstanden, dass ich keinen unlock mit spirit erreichen kann. Habe dann noch herausgehört, das man ein jailbreak rückgängig machen kann.
    Wie sieht es denn aus, wenn ich einen jailbreak rückgängig mache,kann ich dann einen unlock irgendwie erreichen? würde gerne mal jailbreaken, aber im notfall alles rückgängig machen, wenn ich doch einen unlock benötige…ist das möglich?

    Antworten 
  •  rj sagte am 9. Mai 2010:

    Ja, ist es. Es wird aber wahrscheinlich viel einfacher sein dahingehend, dass du nichts rückgängig machen brauchst. Denn ohne Jailbreak kein Unlock. Für 3.1.3 gibts eben nur den JB.

    Von daher wird das Szenario eher so aussehen:
    – du jailbreakst mit Spirit
    – ein Unlock für das aktuelle Baseband erscheint irgendwann
    – du kannst den Unlock einspielen, weil du bereits mit Spirit den Jailbreak gemacht hast

    oder aber…
    – es erscheint eine neue iPhone-OS-Version (3.2 oder 4.0) mit neuem Baseband
    – für diese erscheint ein Jailbreak und ein Unlock
    – du spielst die neue OS-Version auf und führst einen erneuten JB/UL durch.

    Dass auf 3.1.3 nach Jailbreak irgendwas “rückgängig” gemacht werden muss, halte ich daher für unwahrscheinlich. Aber du könntest, wenn du wölltest :)

    Antworten 
  •  monstarr sagte am 9. Mai 2010:

    Danke RJ. Werde ich mal ausprobieren. Schönes RestWE!!!

    Antworten 
  •  monstarr sagte am 9. Mai 2010:

    Eine Frage noch. Kann ich nach einem Jailbreak wie vorher auch den original appstore nutzen und apps kaufen/updaten usw. zusätzlich zum cydia store?

    Antworten 
  •  rj sagte am 9. Mai 2010:

    Ja. :)

    Antworten 
  •  cyraX sagte am 11. Mai 2010:

    Hi! :)

    Bräuchte mal kurz Hilfe vom Meister rj :)

    1. Ist es problemlos möglich Vertrags iphone 3 GS 3.1.3 (new Bootrom) mit Spirit zu jailbreaken? Das es funktioniert ist mir klar… :) will nur wissen ob es da zu Problemen mit T-Mobile kommen kann…? Merken die das?
    2. Klappt mit dem Spirit JB das Programm mit dem man Apps aufs Iphone spielen kann? Also kann man gecrackte Apps draufladen…? Wie ist das eigentlich? Kann ich diese gecrackten Apps auch via Appstore updaten? Kann ich den Appstore weiterhin nutzen und was kaufen? Habe Angst da mein itunes Account damit verknüpft ist und dadurch alle Daten von mir zu sehen sind… :(
    3. Wenn ich es rückgängig machen will einfach wiederherstellen über itunes?
    4. Was kann passieren wenn bemerkt wird das ich gecrackte Apps besitze? itunes accont gesperrt? App gelöscht? Oder sogar ein Anschreiben… (kannste natürlich nur beantworten wenn du sowas schon mal erfahren hast^^… aber vielleicht weiste ja was!?)
    Vielen lieben Dank im Vorraus!
    Und sorry wegn den dummen Fragen… bin aber neuling…. :)

    Gruß cyraX

    Antworten 
  •  rj sagte am 11. Mai 2010:

    OMG :)

    1: nein, ich wüsste nicht, wie. Das einzige, was dem Provider auffallen könnte, wäre Hacktivation, und das musst mit Spirit ja nicht bzw. bietet Spirit per se nicht an.
    2. ist eine Frage, die ich nicht wirklich mag, weil angesichts der Appstore-Preise imo die Kopiererei wirklich schwer zu rechtfertigen ist. Es hängt von den Apps ab. Im Prinzip ja, faktisch setzen Apps weitere Kopierschutztechniken ein, die wiederum umgangen werden können usw. Die sind meinem Wissen nach unabhängig vom App Store, sprich, dein Acc direkt dürfte keinen Schaden nehmen, upgraden wird teils gehen, teils nicht, wenn sich die App als kopiert erkennen lässt.
    3. ja.
    4. meines Wissens nach im schlimmsten Fall App deaktiviert. Wie gesagt, ich bin diesbezüglich im allgemeinen recht schmerzfrei unterwegs und ein großer Freund der Kopiererei, aber in Sachen Apps seh ich angesichts der preise den Punkt einfach nicht und muss zugeben, mich nach wie vor nicht eingehend mit dem Thema beschäftigt zu haben (ich hab mir seit nem Jahr vorgenommen, endlich mal gecrackte .ipas zu testen und habs bis heute nicht gemacht).

    Antworten 
  •  cyraX sagte am 11. Mai 2010:

    Klasse! Danke für die schnelle Antwort…

    Hatte zuvor noch nie cydia drauf… was für Programme gibt es von cydia? Was wird angeboten…? Denn gecrackte apps bin ich auch kein Fan von… is mir irgendwie zu riskant… aber was gibt es den auf der open source seite von cydia anzubieten?

    Antworten 
  •  cyraX sagte am 11. Mai 2010:

    danke

    kann ich trotz cydia und jailbreak weiterhin mit itunes synchronisieren? also darf itunes aktive internetverbindung hamn oder merkt apple dann was? wie ist das bei euch….? erlaubt ihr itunes den zugriff aufs inet oder macht ihr alles offline? mit mp3`s, cracked apps usw.?

    Antworten 
  •  kakoo sagte am 17. Mai 2010:

    hey rj!
    ne frag!
    hab ne iphone 3G aus US mit 3.1.3.
    bin eplus kunde und alle freunde von mir auch. wie kann ich das handy unlock machen?
    danke rj!

    Antworten 
  •  kg sagte am 17. Mai 2010:

    @kakoo das kannst du derzeit leider gar nicht – da musst du warten, bis eines der Hacker-Teams was passendes veröffentlicht.

    Antworten 
  •  dino sagte am 28. Mai 2010:

    hallo zusammen,
    Ich habe ein iPhone 3gs firmware 3.1.3 habe gerade versucht mit spirit einen Jealbreak durchzuführen aber leider bekomme ich die Fehlermeldung error code: c0000005,dass es nicht funktioniert kann jemand mir weiter helfen bitte

    Danke im Vorraus schon für die mühe

    Antworten 
  •  The 9an7ster sagte am 1. Juni 2010:

    hallo ich habe ein iPhone 3gs mit einem o2 vertrag von HandyBude.
    Kann ich es auch jailbreaken ???

    Antworten 
  •  achilles sagte am 2. Juni 2010:

    hi leute. ich hab mir nen neuen rechner gekauft windows 7,und musste itunes 9.1 64 bit runter laden, weil er die alte version nicht akzeptiert. wenn ich jetzt mein iphone anschliesse, löscht er jedes mal mein apps, was kann ich da machen, damit das nicht passsiert, kann mir einer vieleicht da weiter helfen, und wenn bitte schritt für schritt mir es erklärt, vielen dank schon im vorraus…..

    Antworten 
  •  @LucasWagner00 sagte am 2. Juni 2010:

    Spirit: Jailbreak für iPad, iPhone 3.1.3 und 3.2 untethered: http://macnot.es/37934

    Antworten 
  •  bo j. sagte am 9. Juni 2010:

    hi ,
    also ich bin ja der meganixwisser… habe ein 3gs was ich aus versehen auf 3.1.3 upgedatet habe. bin t-mobile vertragskunde unlock interessiert mich erstmal nicht da ich bei den verbrechern beleibe. aber leider haben meine versuche bisher nicht funktioniert.

    wie gesagt 3gs 3.1.3 modem firmware 05.12.01 und Model MC142DN

    wäre toll wenn mir jemand sagen könnte ob das trotzdem klappt mit spirit…
    danke

    Antworten 
  •  The 9an7ster sagte am 10. Juni 2010:

    hallo ich habe ein iPhone 3gs mit einem o2 vertrag von HandyBude.
    Kann ich es auch jailbreaken ???

    LG

    Antworten 
  •  kg sagte am 11. Juni 2010:

    @9an7ster Können kannst du es vermutlich schon, im Zweifelsfall verlierst du aber sämtliche Garantieansprüche.

    Antworten 
  •  The 9an7ster sagte am 11. Juni 2010:

    mhh dan warte ich lieber den ios 4 raus ist und dan jailbreak

    aber danke kg

    Antworten 
  •  kg sagte am 11. Juni 2010:

    @The 9an7ster das hat mit der Version des iOS nichts zu tun: Auch beim iOS 4 musst du unabhängig vom Händler damit rechnen, dass du bei einem Jailbreak deine Garantie verlierst.

    Antworten 
  •  The 9an7ster sagte am 12. Juni 2010:

    mhhh stimmt was kann den passieren das ich meine garantie verliere ?

    Antworten 
  •  rj sagte am 12. Juni 2010:

    Etwas genauer:
    – du verlierst *durch* den Jailbreak deine Garantie. Immer.
    – das ist nur bedingt ein Problem. Im Garantiefall stellst du einfach dein iPhone mit der offiziellen Apple-Firmware wieder her. Dass irgendwann mal ein JB drauf war, ist nicht zurückverfolgbar. Thema gegessen.
    – es wird dann ein Problem, wenn du einen Garantiefall hast, der das Wiederherstellen des iPhone verhindert – wenn einfach gar nichts mehr geht, z.B. Selbst dann (insbesondere wenns um ein Hardwareproblem geht) kann ich mir dann aber eigentlich nicht vorstellen, dass der JB ein Problem sein könnte. Aber IANAL und das ist so eine Einschätzung meinerseits ohne wirklich repräsentative Datenbasis. ich hab aber noch nichts von einer Garantieverweigeruing wegen JB gehört. Und ich denke, man *hätte* es mitbekommen.

    Antworten 
  •  The 9an7ster sagte am 12. Juni 2010:

    aso danke für die ausfühliche erkärung

    Antworten 
  •  Nick sagte am 22. Juli 2010:

    Also ich hab Ein iPod Touch 3g und hab jetzt bisher blackrain benutzt. Wenn ich jetzt Spirit benutzen will muss ich das dann alles Loeschen und wenn ja wie mach ich das .

    Antworten 
  •  Gitarre93 sagte am 7. Dezember 2010:

    Habe ein IPhone das jailbroken ist. Meine Frage: Wenn ich den Jailbreak rückgängig machen möchte per update der Firmware, kann ich dan die Apps die ich per Installous gedownloadet habe weiterhin benutzen, oder werden die gelöscht ? Besten Dank

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de