MACNOTES

Veröffentlicht am  4.05.10, 16:57 Uhr von  mz

China bekommt iPhone mit WLAN

iPhone in ChinaChinesische Mobilfunkkunden können sich freuen: Ende April hat die Telekommunikationsbehörde der Volksrepublik China ein spezielles iPhone-Modell genehmigt, das nun auch WLAN unterstützt und ab sofort verkauft werden darf.

Seit vergangenem Jahr wird das iPhone in China beim zweitgrößten Mobilfunkbetreiber China Unicom verkauft. Wegen rechtlicher Hindernisse in chinesischen Mobilfunkregularien musste die erste Version des Apple-Smartphones ohne Wireless LAN ausgeliefert werden. Zudem funktioniert sie nur mit dem eigens entwickelten 3G-Standard TD-SCMA. In den vergangenen Monaten hatten Apple und Unicom daran gearbeitet, den in der Volksrepublik gebräuchlichen WLAN-Standard “WLAN Authentication and Privacy Infrastructure” bzw. WAPI ins iPhone zu implementieren. Die zweite Modellreihe unterstützt nun beides.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de