MACNOTES

Veröffentlicht am  4.05.10, 15:20 Uhr von  nd

flip4new-MacBook Pro-Tauschaktion: Alte Hardware gegen neue

flip4newlogoEinen interessanten Service bietet die neu gestartete Verkaufsplattform flip4new. Man kann hier seine alte Hardware tauschen – gegen ein neues Produkt, einen Gutschein oder gegen Bargeld. Kameras, Handys, alte Rechner. flip4new kauft sie gegen Festpreis an. Das ganze spart laut flip4new Zeit und Ärger, und bietet derzeit auch noch eine klasse Aktion für Mac-User.

Keine Lust auf langwierige Auktionen, um alte Apple-Hardware loszuwerden? Aber ihr habt doch ein schlechtes Gewissen, wenn ihr euch jetzt das neue MacBook Pro und natürlich noch ein iPad sowie das iPhone 4G kaufen wollt, wo doch noch das PowerBook und eine Handvoll alter iPods ein trostloses Dasein fristen?

Hier kommt die neue Verkaufsplattform flip4new ins Spiel. Der Nutzer kann alte Hardware gegen Neuprodukte, Gutscheine oder Bargeld “tauschen”. Der Gerätepreis wird in einer Eingabemaske ermittelt, dann darf gewählt werden. Die Eingabe wird dem Nutzer sehr leicht gemacht, sie wird mit Bildern und den verschiedenen Modellvarianten (soweit bekannt) angereichert.

[singlepic id=7595 w=435]

Wenn man sich durchgeklickt hat, bleibt zu entschieden, ob man den Deal eingehen möchte. Bei unserem Versuch mit einem iPod nano der ersten Generation war das Angebot mit 20€ von flip4new realistisch – wenn man den alten nano bei eBay einstellen würde, hätte man wahrscheinlich sogar weniger zu erwarten. Die Angebote sind allerdings sehr unterschiedlich, eine Sondierung des Marktes ist angeraten. Soll heißen, das Angebot kann gut sein, muss es aber nicht.

[singlepic id=7596 w=435]

Einen Vorteil bei der Wahl zwischen Neuprodukt, Gutschein oder Bargeld gibt es nicht, die Summe ist immer gleichbleibend. Der angebotene Preis wird nach kostenloser Einsendung und Prüfung des Geräts gutgeschrieben, wenn die Eingaben des Users mit dem tatsächlichen Gerätezustand übereinstimmen. Vielleicht erweist sich das als kleiner Haken; da wäre es gut, Kundenfeedback zu hören.

 

MacBook Pro-Tauschaktion

Das Angebot ist für Mac-User gar nicht uninteressant: Es stehen sämtliche aktuell erhältliche Produkte zur Verfügung, teilweise zu guten Konditionen. Auch als Build-to-Order, also zum Beispiel gleich mit mehr Arbeitsspeicher oder einer großen Festplatte. Software gibt es leider nicht bei flip4new, da bleibt nur der Weg in den Apple Store*.

Als besonderen Service ermöglicht flip4new bei der MacBook Pro Tausch-Aktion derzeit, dass man erst sein neues Gerät bekommt, alle Daten vom alten überspielt und erst dann an das Unternehmen übersendet. Hierbei unterbreitet das Unternehmen ganz individuelle Angebote, man bekommt für einen Tausch den verbleibenden Ankaufspreis also nicht sofort auf der Webseite mitgeteilt, sondern erhält eine Mail.

Die Idee ist spannend und zukunftsträchtig – flip4news bietet Geld- und Zeitersparnis beim An- und Verkauf von Unterhaltungselektronik. Sie holt den faulen Otto-Normal-Verbraucher dort ab, wo er sonst sein Alt-Gerät in irgendeiner Schublade Staub ansetzten lassen würde, weil man sich vielleicht mal vornimmt, die alte Technik zu verkaufen, es dann aber doch lässt. Für den Service auf ein wenig mehr Gewinn zu verzichten, dürfte für die meisten Mitmenschen ein gutes Geschäft sein – für flip4new natürlich auch.

 

Fazit

Man muss sich im übrigen keinerlei Gedanken zur Seriosität des Unternehmens machen. Xing-Gründer Lars Hinrichs hält die Geschäftsidee für zukunftsträchtig und ist als Finanzier in die Firma eingestiegen.

Trotzdem lohnt gerade bei Apple-Computern immer noch ein Blick in den Apple Refurbished Store*, zu anderen Resellern und zu Preissuchmaschinen. Wer plant einen neuen Rechner anzuschaffen, kann aber zumindest bequem seinen alten bei flip4new loswerden und das Bargeld mitnehmen.

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 15 Kommentar(e) bisher

  •  @Raylinth sagte am 4. Mai 2010:

    Klingt gut! RT @Macnotes: flip4new-MacBook Pro-Tauschaktion: Alte Hardware gegen neue http://macnot.es/38117

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 4. Mai 2010:

    Gerade mal getestet mit einem Italien iPhone 3GS 32GB. 444€ bietet Flip4New mir an. Finde das nicht gerade viel. Hab für mein altes iPhone 3G mit 16GB letztens 425€ bekommen bei einem Privatverkauf.

    Antworten 
  •  nd sagte am 4. Mai 2010:

    Ich sag ja … Das Angebot kann gut sein, muss es aber nicht. Denke bei nem iPhone ist es eh schwierig – das sollte man immer selbst verkaufen, denn du weißt ja selbst, wie begehrt die ohne SIM Lock sind :) Die Leute sind ja so doof und zahlen bei ebay selbst für leere Verpackungen mehrere hundert € LOL

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 4. Mai 2010:

    @nd

    Ja das stimmt. Bei so manchem Angebot bei ebay kann man nur mit dem Kopf schütteln. =)

    Antworten 
  •  bern sagte am 4. Mai 2010:

    bei mir das gleiche. bekomme für mein hochgerüstetes macbook 13″ (late 2008) nur knapp 600€… da sollten aber laut ebay etc. locker 200€ mehr drin sein

    Antworten 
  •  nd sagte am 4. Mai 2010:

    @bern mensch man muss da sein altes zeug reinwerfen – hab gerade mal mit nem navi und ner kamera probiert, die angebote sind ok. ^^ verkauft doch da nicht eure juwelen!

    Antworten 
  •  b0b sagte am 4. Mai 2010:

    Kleiner Tippfehler im Fazit: Man muss dich -> man muss sich :-)

    Antworten 
  •  nd sagte am 4. Mai 2010:

    Ähm, stimmt :) Merci.

    Antworten 
  •  @FLIP4NEW sagte am 4. Mai 2010:

    flip4new-MacBook Pro-Tauschaktion: Alte Hardware gegen neue http://macnot.es/38117 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  detail24 sagte am 4. Mai 2010:

    Sorry, aber was ein Schmarrn. Auf dem freien (Gebrauchtwaren)Markt bekommt man wesentlich bessere Preise, ohne “schummeln” oder das Gerät schön reden zu müssen.

    Antworten 
  •  @OrangeCocoon sagte am 4. Mai 2010:

    RT @Macnotes: flip4new-MacBook Pro-Tauschaktion: Alte Hardware gegen neue http://macnot.es/38117

    Antworten 
  •  @gointothewild sagte am 4. Mai 2010:

    flip4new-MacBook Pro-Tauschaktion: Alte Hardware gegen neue: http://macnot.es/38117

    Antworten 
  •  @DJBNoiZe sagte am 4. Mai 2010:

    flip4new-MacBook Pro-Tauschaktion: Alte Hardware gegen neue http://macnot.es/38117 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  Guido sagte am 4. Mai 2010:

    Finde dies überhaupt keinen Schmarrn. Habe da letztes Jahr meinen alten MacMini in den neuen eingetauscht und somit nur 260 Euro bezahlt ohne den ganzen eBay Qutasch machen zu müssen. Einfacher geht’s ja wohl nicht und dass der Händler nicht eBay Preise zahlen kann ist ja wohl auch klar, sonst würde er ja wohl nix dabei verdienen,oder?

    Antworten 
  •  Klaus sagte am 4. Mai 2010:

    Wer es nicht mag muss es ja nicht machen. Es ist auf jeden Fall ein Angebot!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de