: 4. Mai 2010,

iPad: Fonic-Tagesflat mit Micro-SIM ab Juni verfügbar

iPadNach simyo und blau.de hat nun auch Fonic nachgelegt: Ab Anfang Juni will Fonic die Micro-SIM für das iPad in Kombination mit Tagesflats anbieten.

Während simyo eine Option mit monatlicher Nutzung anbietet, gibt es bei Fonic Tagesflats. Die Micro-SIM selbst soll einmalig 9,95€ kosten, pro Tag zahlt man 2,50€ für die Nutzung mit 500MB Datenvolumen. Nimmt man diese Tagesflat öfter als 10 Tage im Monat wahr, bleibt der Preis von 25€ bestehen, maximal darf man pro Monat ein Datenvolumen von 5GB verbrauchen, danach wird auf GPRS gedrosselt. Wer bereits Fonic-Kunde ist, kann seine bereits vorhandene SIM übrigens gegen eine Micro-SIM tauschen, auch hier werden 10€ fällig.

Werbung

Interessant ist diese Option vor allem für all jene, die ihr iPad primär im heimischen WiFi benutzen, unterwegs aber nicht auf HSDPA-Netz verzichten möchten. Fonic (Affiliate) nutzt das Netz von o2 und bietet damit recht weitreichende Netzabdeckung.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Svete (4. Mai 2010)

    http://Www.Bob.at 1 GB fuer 4 Euro ein jahr gültig mit microsim

  •  kg (4. Mai 2010)

    @Svete wir beziehen uns hier primär auf die deutschen Anbieter, CH- und AT-Tarife kommen nochmal gesondert.

  •  HerrL (5. Mai 2010)

    also seh ich das richtig;

    10 Euro für die Mini-Sim und wenn ich unbegrenzt surfen will nochmal 25 im Monat?
    Da hol ich mir lieber ne 2. Karte kostenlos bei 02 und schneid die selbst zurrecht.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung