News & Rumors: 4. Mai 2010,

Patch für S4 League bringt komplettes Paket neuer Inhalte

S4 League
S4 League

Spieler von S4 League können sich auf ein ganzes Pakte an neuen Inhalten und Features freuen. Der neue Patch sorgt für mehr Abwechslung neue Herausforderungen.

Bekanntlich gehört S4 League zu den erfolgreichsten Spielen von Alaplaya. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn der einzigartige Stil übt zusammen mit originellen Features einen ganz besonderen Reiz auf die Spieler aus. Ein neuer Patch zum rasanten Actionspiel bringt nun eine ganze Reihe neuer Features und Inhalte mit. Dazu gehören neben hilfreichen Capsules und der Jahreszeit entsprechenden frühlingshaften Kleidung sowie einer großartigen Karte „Side-3“ vor allem die beliebten 3/6/9-Events. Die neue Karte „Side-3“ wurde perfekt für den Nahkampf und für spektakuläre Touchdown-Kämpfe konzipiert. Dafür wurden die strategischen Punkte wie Brücken und gläserne Röhren entsprechend angelegt.

Das Capsule-Special stellt gleich drei neue Toy Guns für die Spieler bereit. Dazu gehört eine beeindruckende Top-Gun, eine neue Hand Gun Capsule sowie eine Blue Hand Gun. Für alle Spieler von S4 League, die zum ersten Mal APs ausgeben, gibt es ein ganz besonderes Gimmick: sie bekommen nämlich als Dankeschön die drei neuen Toy Gun Capsules gratis. Aber damit nicht genug. Auch die neuen Outfits, die es passend für Mann und Frau gibt, sind nicht zu verachten.

Für alle Spieler, denen der Schwierigkeitsgrad im Arcade Mode von S4 League nicht mehr ausreicht, weil sie ihn schon durchgespielt haben, gibt es jetzt mit „eSper“ eine ganz neue Herausforderung.



Patch für S4 League bringt komplettes Paket neuer Inhalte
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>