MACNOTES

Veröffentlicht am  5.05.10, 12:02 Uhr von  kg

iPhone HD: Endmontage bei Foxconn, Zuliefererliste leicht angepasst

iPhone HD/4GApple wird bei den Bauteilen für das iPhone HD/4G auf Zulieferer setzen, die bereits bei iPhone 3G und iPhone 3GS zum Einsatz gekommen sind. Einige neue Lieferanten für Bauteile stehen aber auch auf der Liste.

So wird Foxconn erneut das iPhone zusammenbauen, wie schon das iPhone 3GS. Neben Wintek und TPK wird außerdem Chimei Innolux als Zulieferer für die iPhone-Touchpanels hinzukommen – dies könnte unter anderem damit zusammenhängen, dass Chimei Innolux zu Foxconn gehört. Die Hauptplatine des iPhone 4G/HD kommt von Kinsus, Largan Precision und Genius Electronic liefern die Kamera-Module. Bereits seit April sollen Bauteile verschiedener Zulieferer bei Foxconn ankommen.

[singlepic id=7621 w=435]

Das iPhone HD/4G soll Gerüchten zufolge bereits Anfang Juni auf den Markt kommen und bei der World Wide Developers Conference vorgestellt werden.

[via Digitimes]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  mr.zer0 sagte am 5. Mai 2010:

    weiss jemand wann das ding auch in europa bzw. deutschland/schweiz verkauft wird? brauch unbedingt ein neues handy und bin schon jetzt sowas von fasziniert von diesem ding, aber auch HTC hat gewaltig was zu bieten darum weiss ich nicht ob ich noch warten sollte…

    Antworten 
  •  kg sagte am 5. Mai 2010:

    @mr.zer0 Ich würde auf Juni als weltweiten Verkaufsstart tippen, wirklich sicher kann man aber erst sein, wenn Apple das Ding vorstellt.

    Antworten 
  •  Daniel sagte am 5. Mai 2010:

    Es sei denn Mr. Jobs hat wieder einen schlechten Tag und wirft alles übern Haufen aber voraussichtlich wird es der 7.Juni sein bei der diesjährigen WWDC

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de