News & Rumors: 6. Mai 2010,

Sin and Punishment für Virtual Console angekündigt

Viele haben es kaum noch für möglich gehalten. Aber es ist wahr: der Shooter mit Kultstatus, Sin and Punishment: Successor of the Skies, kommt von Japan zu uns nach Europa. Und das schon ab 7. Mai als Titel für die Virtual Console auf der Wii.

Bereits seit dem Jahr 2000 macht der Shooter Sin and Punishment: Successor of the Skies in Japan Furore. Denn damals erschien das Spiel dort für Nintendo 64. Den europäischen Fans dieses Kult-Spiels blieb bislang nur der Zugang über den Download für die Virtual Console der Wii und hofften bis heute Vergeblich auf das Erscheinen des Titels in heimischen Gefilden. Doch das Warten hat nun ein Ende: Denn am 7. Mai kommt der beliebte Schnellfeuer-Shooter nach Europa.

In Sin and Punishment: Successor of the Skies haben die Spieler die Wahl zwischen den beiden Charakteren Isa Jo und seiner Begleiterin Kachi. Wie auch immer sich der Spieler entscheidet, er wird es in jedem Fall mit ganzen Horden aggressiver Kreaturen und Monstern zu tun haben. Im Kampf gegen diese Feinde stehen den beiden Charakteren jeweils ganz individuelle Fähigkeiten zur Verfügung. Während Isa Jo ihre Gegner fixieren kann, um sie anschließend leicht zu treffen, kann Kachi stets auf ihre Geheimwaffe in Form einer Bombe vertrauen, mit der sie sich den Weg frei sprengen kann, wenn es mal brenzlig wird. Außerdem können beide sowohl im Nahkampf als auch aus der Distanz attackieren. Auch ein kooperativer Multiplayer steht zur Verfügung. In diesem Modus können sich die Partner zum Beispiel gegenseitig Rückendeckung geben. In internationalen Ranglisten können die Spieler ihren Punktestand mit dem anderer Spieler aus aller Welt vergleichen.



Sin and Punishment für Virtual Console angekündigt
3,92 (78,33%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>