News & Rumors: 7. Mai 2010,

iPad in Deutschland ab 514 Euro erhältlich

ipad

Apple Deutschland hat soben die deutschen iPad Verkaufspreise bekannt gegeben. So liegt das iPad 16GB als WiFi Modell bei 514 Euro. Die Preise steigen jeweiles um 100 Euro pro Speichergröße und pro 3G Erweiterung. Der iBookstore steht ebenfalls ab dem 28. Mai bereit.

16GB iPad (WLAN): 514 Euro
32GB iPad (WLAN): 614 Euro
64GB iPad (WLAN): 714 Euro

16GB iPad (WLAN &  3G): 614 Euro
32GB iPad (WLAN & 3G): 714 Euro
64GB iPad (WLAN & 3G): 814 Euro

Erhältlich ist das iPad ab dem 28. Mai – Vorbestellungen sind ab Montag den 10.Mai im Apple Online Store möglich.

iPad Wi-Fi ist in Deutschland als 16GB-Modell für einen Preis von 514 Euro inkl. MwSt., als 32GB-Modell für 614 Euro inkl. MwSt. und als 64GB-Modell für 714 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Die Wi-Fi + 3G-Modelle des iPad kosten als 16GB-Modell 614 Euro inkl. MwSt., als 32GB-Modell 714 Euro inkl. MwSt. und als 64GB-Modell 814 Euro inkl. MwSt.. iPad wird über den Apple Store (www.applestore.de), die Apple Retail Stores und ausgewählte Apple Fachhändler vertrieben. Die iBooks App für iPad, die Apples iBookstore enthält wird als kostenloser Download ab dem 28. Mai aus dem App Store bereit stehen.


Sony



iPad in Deutschland ab 514 Euro erhältlich
4,25 (85%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 12 Kommentar(e) bisher

  •  Marco Nellessen (7. Mai 2010)

    Hi,

    habe euch soeben in meinen Feedreader aufgenommen. Konnte im applestore.de aber keine Preise zum iPad finden? Bin ich blind? Es gibt da doch lediglich Vorabinfos?? Könnt Ihr direkt af die Angebotsseite verlinken, oder wo habt ihr die Preise her?

    Viele Grüße
    Marco Nellessen

  •  otto (7. Mai 2010)

    viel zu teuer, muss doch mal nach drüben!

  •  Markus (7. Mai 2010)

    Verglichen mit den US-Preisen grenzt das an Betrug!

  •  chrispac (8. Mai 2010)

    Für den US Preis hätte ich zugeschlagen. €:$ 1:1 war ja noch ok-war ja immerhin die Mwst. schon bei. Mit der neuen Preistaktik verzichte ich persönlich jedoch. Europäer sollten keine Melkkühe-ich bin für Protest!

  •  rob (8. Mai 2010)

    frechheit!

  •  Öcher Reänpitt (8. Mai 2010)

    preise wie im märchenland. apple denkt wohl, wir wären die melkkühe.wird wucherei in deutschland nicht bestraft ? na jedenfalls haben wir die ami´s im eishockey schonmal zurück auf den boden der tatsachen geholt. das sollten wir durch verzicht beim kauf des ipad´s hier auch tun.

  •  Thoka (8. Mai 2010)

    Das ist echt Abzocke. Aber dennoch wird das die meisten wohl leider nicht abschrecken… :(

    Auf die US Preise kommen zwar noch um die 8 % Steuern drauf (und das ist ja von Staat zu Staat leicht unterschiedlich), aber dann sind die iPads immer noch deutlich teurer hierzulande.

    Aber das wir hier in Deutschland beim abgezockt werden, ist ja schon länger bekannt. Alles fing mit dem Euro an. Nur bedauerlich, dass sich Apple jetzt noch mit einreiht und die Preise nicht fair kalkuliert. Ach Leute, das wäre mal was: Alle zusammen würden entscheiden die Dinger liegen zu lassen. Dann könnte man zusehen, wie die Preise purzeln!

    Aber im Grunde genommen sind wir doch selbst schuld: hätte uns früher der Italiener um die Ecke gesagt, dass seine Krabbenpizza 9 Euro – also rund 18 DM kostet, hätten wir ihn gefragt, ob er letzte Nacht längere Atemaussetzer hatte… wir wollen abgezockt werden. So sieht es aus.

  •  otto (8. Mai 2010)

    warst du schon mal drüben? wohl nicht!
    da gibt es keine 8% steuern!
    kaufst du im apple store, ja je nach bundesland.
    bestelle aber mal bei amazon, irgendwo bei einem ebay verkäufer, oder sonst wo, ist es der endpreis, es kommt nichts mehr drauf (ausgehend vom apple preis ohne tax)
    warum, wieso es so ist, hat man mir mal erklärt, habe es jedoch vergessen.
    wenn es dich mal interessiert bemühe doch mal google oder schaue hier unter delaware und hampshire, die haben gar keine sales tax!
    http://www.thestc.com/STrates.stm
    usw.

  •  anon (8. Mai 2010)

    ihr seid dumm oder?
    zu den US preisen kommen

    sales tax und dann noch deutsche mwst
    das ist dann 1:1 der deutsche Preis

    bitte 1 sekunden nachdenken vor eurem dummen rumgejammer…

    500 * 1.1 * 1.19 US$ = 513.978326 €

  •  Max (8. Mai 2010)

    Ich weiß auch nicht, was die wollen?? Das ist doch sogar noch weniger als 1 zu 1 !!

    In den USA fängt es ab 499 USD an, plus ca. 8% MwSt, da ist man bei ca. 550USD

    In DE soll es 514 Euro kosten… momentan kurvt der Dollar auch hoch und runter wie eine Achterbahn… Die Preise sind völlig in Ordnung!

  •  LOlo (8. Mai 2010)

    Glaub du bist dumm ;)

    499$ / 1.28 = 389 + Einfuhrumsatzsteuer = 462 Euro

  •  Andy (8. Mai 2010)

    Die übliche Apple-Europaabzocke. Ich steige um auf Android und das WePad aus Deutschland schaut mir auch interessanter aus:

    http://www.onlinekosten.de/news/artikel/38582/0/WePad-Das-iPad-bekommt-Konkurrenz-aus-Berlin

    Die Preise sind ein Witz für so ein ferngesteuertes, technisch total beschnittenes Zensurkasterl.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>