News & Rumors: 10. Mai 2010,

Judas Priest mit neuen Live-Songs für Rock Band

Rock Band 3
Rock Band 3 - Screenshot

Die britische Rockgruppe Judas Priest wird in dieser Woche den Musikkatalog des Musikspiels Rock Band von Harmonix und MTV Games mit Songs erweitern.

Insgesamt 9 Songs werden Fans von Judas Priest in dieser Woche neu aus dem Musikkatalog von Rock Band herunterladen können. Die Songs des Albums „British Steel“ werden für XBox 360, PlayStation 3 und Nintendo Wii angeboten werden.

Judas Priest hatte im Sommer und Herbst 2009 in Nordamerika und Japan die „British Steel“-Tour begangen. Ursprünglich wurde das Album „British Steel“ im April 1980 veröffentlicht und war das erste Top-40 Album in den USA und das erste Top-10 Studioalbum in Großbritannien.

Ab dem 11. Mai wird es folgende Songs für XBox 360 und Wii geben. Einen Tag später kann man sie in Europa auch über das PlayStation Network für PlayStation 3 erwerben: „Breaking the Law (Live)“, „Rapid Fire (Live)“, „Metal Gods (Live)“, „Grinder (Live)“, „United (Live)“, „Living After Midnight (Live)“, „You Don’t Have to Be Old to Be Wise (Live)“, „The Rage (Live)“ und „Steeler (Live)“.

Man wird die Songs als „British Steel 30th Anniversary“-DLC gemeinsam kaufen können (XBox 360 u. PS3) und einzeln auf allen Plattformen. Einige der Songs werden außerdem im LEGO Rock Band-Store angeboten werden.

Pro Song zahlt man 1,49 Euro, 160 MS-Punkte oder 200 Wii-Punkte. Das „British Steel 30th Anniversary“-DLC kostet entweder 10,99 Euro oder 1200 MS-Punkte.



Judas Priest mit neuen Live-Songs für Rock Band
3,9 (78%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Rock Band 3Name: Rock Band 3
Hersteller: Electronic Arts
Preis: 89,95 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>