: 10. Mai 2010,

Telekom: Xtra web’n’walk für iPad

iPadDie iPad-Xtra-Tarife der Telekom sind nun öffentlich: Noch etwas versteckt sind Xtra web’n’walk DayFlat Special sowie Xtra web’n’walk Flat Special zu finden, die speziell auf das iPad ausgerichtet sind.

[singlepic id=7689 w=435]

Für 4,95€ pro Tag kann man das Xtra web’n’walk DayFlat Special benutzen, das Datenvolumen ist hier auf 2 GB beschränkt, danach wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.. Das Intervall richtet sich nach der Uhrzeit: Es beginnt um 0:00 Uhr und endet auch um diese Uhrzeit. Der Preis für die SIM (9,95€) wird durch ein Startguthaben von 10€ gutgeschrieben. Gleiches gilt für das Xtra web’n’walk Flat Special, das zum Preis von 34,95€ unbegrenzte Nutzung innerhalb eines Monats verspricht – allerdings nur in Grenzen, da nach 3 GB verbrauchtem Datenvolumen auf GPRS gedrosselt wird. Die Übersicht über die Tarife findet sich hier.
Auch die CombiCard Connect-Tarife wird es geben: Die Telekom erwähnt sie in einer Pressemeldung, speziell nur für das iPad wurden sie allerdings nicht auf den Markt gebracht. (Danke an Christopher für den Hinweis!)

[Danke an Lukas für den Tipp!]
Telekom: Xtra web’n’walk für iPad
4,3 (86,09%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  JonnyCash030 (10. Mai 2010)

    überteuerte preise…

    gucken die nicht bei o2 auf die (kampf-)preise ?!

    oder die prepaid tarife fürs ipad (simyo, blau.de)?!

    man man man

  •  Christopher (10. Mai 2010)

    Zu den Complete Tarifen steht hier etwas auf der T-Mobile Seite:

    http://www.telekom.com/dtag/cms/content/dt/de/595698?archivArticleID=857706

  •  Olav (10. Mai 2010)

    „Beste Wahl?“ Es ist echt schade, daß nicht auch das iPhone bei o2 verfügbar ist.

  •  Bidone (10. Mai 2010)

    Da gibt’s für die UMTS Sticks günstigere Tarife.
    Die sollte man übernehmen. Auf einem iPad werde ich doch garantiert weniger Volumen generieren als per Stick am Laptop.
    Solange das so teuer ist verzichte ich auf das iPad und nutze zum Beispiel im Urlaub das MBP mit einem Vodafone Stick + Prepaid Wochentarif. Ging bisher sehr gut.

  •  bono01 (10. Mai 2010)

    Also 34,95€ für 3GB ungedrosseltes Volumen empfinde ich persönlich mehr als dreist.
    Sorry, aber jetzt bezahle ich bei meinem web’walk L von 2008 39,95€ / Monat für 10GB ungedrosseltes Volumen. Werde den Tarif deshalb auch nicht kündigen.

    Die Telekomiker werden ihrem Ruf als Abzocker mal wieder mehr als gerecht. Nur gut das es diesmal ja offiziell Konkurenz gibt durch O2 und Vodafone. Wäre schön wenn dies beim iPhone auch endlich mal der Fall wäre!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>