: 11. Mai 2010,

Alan Wake – das neue Thriller Spiel

In dem neuen Actionspiel „Alan Wake“ von Max Payne Entwickler Remedy bekommen die Spieler nicht nur geballte Action, sondern auch das ganz besondere Thriller Feeling geboten. Aus dem ursprünglich geplanten ruhigen Urlaub von Alan Wake wird ein Horrortrip. Nach einem heftigen Streit verschwindet Alans Ehefrau auf mysteriöse Weise. Wake kann sich nach einem Autounfall an nichts mehr erinnern. Es erscheinen Seiten aus seinem neuen Buch, die  nicht von ihm geschrieben wurden. Aus einem Alptraum wird eine schreckliche Realität. Die Schockeffekte und das Tempo in dem Spiel sind moderat, die Szenerie ist düster und sehr bedrohlich.

Adrenalinshocks bleiben aus, dafür wird der Spieler während der ganzen Zeit einer bedrohlichen Stimmung ausgesetzt. In dem Spiel wurden verschiedene TV Serien verarbeitet, wie zum Beispiel Twin Peak  und Akte X. Auch Stephan Kings Fans finden sich hier wieder. Dem Licht haben die Entwickler in Alan Wake eine ganze besondere Bedeutung gegeben. Zum größten Teil finden die Szenen in der Nacht statt. Alans einzige Rettung ist das Licht. Mit Hilfe einer Taschenlampe können viele Symbole gesteuert werden. Zusätzliche Hilfe im Kampf gegen die Gegner sind Lichtfackeln.

Offiziell erscheint das Spiel am 14. Mai 2010 für die Xbox 360



Alan Wake – das neue Thriller Spiel
3,83 (76,52%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>