News & Rumors: 13. Mai 2010,

Ankh – The Hidden Treasures Ende Mai für iPhone-Plattform

Kein lupenreines Point-and-Click-Adventure, wohl aber ein Wimmelbildspiel, wie sie derzeit in Mode gekommen sind, wird Prime Games voraussichtlich Ende Mai für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlichen.

Protagonistin in Ankh – The Hidden Treasures wird Thara sein, die Spielern bereits aus der Adventure-Serie bekannt sein könnte. Sie übernimmt dort die Rolle der Freundin der Hauptfigur Assil. Mit ihr begeben sich Spieler demnächst auf der iPhone-Plattform auf Schatzsuche. Schon Anfang Dezember 2009 hieß es, dass man an einer Umsetzung für Apples Handhelds arbeite. Während wir seinerzeit nur Screenshots der Computer-Version präsentieren konnten, liegen uns nun auch erste iPhone-Screenshots vor.

Die Schauplätze im Spiel sind allesamt handgemalten. Aufgabe des Spielers ist es, darin nach versteckten Artefakten, wichtigen Hinweisen und Objekten zu suchen. Die Hilfe-Funktion steht dabei jederzeit beim Lösen der Rätsel zur Verfügung. Ende Mai soll der Titel im App Store zum Preis von 4,99 Euro veröffentlicht werden.



Ankh – The Hidden Treasures Ende Mai für iPhone-Plattform
3,78 (75,56%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>