MACNOTES

Veröffentlicht am  14.05.10, 11:47 Uhr von  N.A.

Beta zu MobileMe Mail gestartet

MobilemeApple hat eine Beta zu einer neuen Version der MobileMe Web-Applikation gestartet. Diese wartet unter anderem mit einigen interessanten Features auf.

So gibt es beispielsweise bei der Ansicht nun eine Widescreen- bzw. eine Kompaktdarstellung der Mails. Erstere ermöglicht somit die Ansicht wie sie beispielsweise aus Outlook bzw. mit Plugins in Mail bekannt ist. Die Kompaktdarstellung hingegen blendet Ordner und andere störende Elemente aus.

Zusätzlich wird es möglich sein, wie in Mail verschiedene Filterregeln anzulegen um Mails vorsortieren zu lassen. Dies funktioniert dann auch auf dem iPhone, iPad, iPod Touch sowie auf dem Mac und natürlich auch auf dem PC.

Neben kleineren Änderungen wie weiteren Formatierungsmöglichkeiten bietet Mail nun auch komplette SSL-Unterstützung sowie eine erhöhte Geschwindigkeit.

Wer aus Deutschland an der Beta teilnehmen möchte, sollte die Sprache auf Englisch umstellen, damit er dann unten Links den Hinweis zur Anmeldung findet. Nachdem man freigeschaltet wurde, erhält man eine Mail von Apple mit weiteren Anweisungen. Mobileme Beta ist lauffähig mit Safari 4, Firefox 3.6 und dem Internet Explorer in der Version 8.

[singlepic id=7756 w=435 float=right]
 
[via arstechnica]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  @dgoldberg sagte am 14. Mai 2010:

    RT @Macnotes: Beta zu MobileMe Mail gestartet http://macnot.es/38968

    Antworten 
  •  xn08053 sagte am 14. Mai 2010:

    Mich würde mal interessieren, wie lange man auf die “Einladung” warten muss, finde vom aussehen die features gut und auch schon lange überfällig.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de