News & Rumors: 16. Mai 2010,

Mac OS X 10.6.4: Build 10F50 für Entwickler erschienen

Snow LeopardApple hat nun die dritte Vorabversion zu dem Update auf 10.6.4 für Snow Leopard veröffentlicht.Wie immer bittet Apple auch diesmal die Entwickler, auf bestimmte Aspekte genauer zu achten – in diesem Fall soll vermehrt auf Probleme bei SMB-Laufwerken, USB-Peripherie, VPN-Netzwerken und Voice Over sowie den Grafiktreibern geachtet werden. Das rund 580MB große Update steht wie gewohnt im Mac Dev Center für die entsprechend regristrierten Entwickler zur Verfügung. Einen genauen Termin für das Update auf 10.6.4 gibt es bislang noch nicht.

Werbung

Im Anhang noch das gesamte Changelog:

Included in this update

Resolve an issue that causes the keyboard or trackpad to become unresponsive
Resolve an issue that may prevent some Adobe Creative Suite 3 applications from opening
Address issues copying, renaming, or deleting files on SMB file servers
Improve reliability of VPN connections
Resolve a playback issue in DVD Player when using Good Quality deinterlacing
Resolve an issue editing photos with iPhoto or Aperture in full screen view
Improve VoiceOver compatibility with iMovie and GarageBand
Improve compatibility with some braille displays
Known Issues

Marketing text is not formatted correctly, line returns missing.
Focus Areas:

Graphics Drivers
SMB
USB
Voice Over
VPN
Sony

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung