News & Rumors: 16. Mai 2010,

Unlock iPhone OS 3.1.3: Achtung vor Betrügern

Wir weisen noch einmal ausdrücklich daraufhin, dass es derzeit keinen Unlock des iPhone OS 3.1.3 gibt und warnen vor Betrügern, die doch einen anbieten.

Immer wieder erhalten wir E-Mails und Kommentare zum Thema Unlock des aktuellen Baseband 05.12.01 des iPhone OS 3.1.3. Viele von unseren Lesern haben, teilweise versehentlich, durch Update der iPhone-Firmware ihr Baseband aktualisiert und können ihr iPhone derzeit nicht mit ihrer SIM-Karte betreiben.

Uns werden regelmäßig Links zu Seiten zugesendet, die behaupten einen Unlock anzubieten, und zwar gegen Bezahlung im Voraus. Wir wollen an dieser Stelle keinen dieser Links veröffentlichen, da davon auszugehen ist, dass es sich in allen Fällen um Betrüger und Abzocker handelt.

Wir haben nun einige Anfragen auf verschiedenen derartigen Seiten gestartet, mit der Bitte uns eine Kopie des angebotenen Unlocks zu Testzwecken zur Verfügung zu stellen. Wir gehen nicht davon aus, eine Antwort oder gar einen funktionierenden Unlock zu erhalten. Über Ergebnisse der Anfragen halten wir euch jedoch auf dem Laufenden. Generell solltet ihr folgenden gut gemeinten Ratschlag befolgen: Lasst die Finger von Seiten, die euch einen Unlock gegen Bezahlung versprechen, egal wie überzeugend diese wirken mögen. Alle Jailbreak-Hacker stellen die Jailbreaks und Unlocks gratis zur Verfügung.



Unlock iPhone OS 3.1.3: Achtung vor Betrügern
3,92 (78,4%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 9 Kommentar(e) bisher

  •  Rüdiger (17. Mai 2010)

    Hallo,
    ich warte noch auf mein Iphone und bin natürlich auch über solche Abzockerseiten gestolpert.

    Die Seiten haben ein Vertrauensvolles Layout und die Macher können sehr gut Deutsch :-D

    Wer darauf hereinfällt, ist doch selber schuld :-D

    Immer fleißig googeln und lesen und man sieht, daß es noch keinen Unlock für die 3.1.3 gibt.

    Rüdiger

  •  bert (30. Mai 2010)

    Frag deinen Freund doch einfach mal, wie das funktioniert hat. Gehe davon aus, die Leute im T-Punkt haben das iPhone aufgrund seines Alters entsperren konnten. Jedoch verstehe ich nicht, warum er dafür 29 Euro gezahlt haben soll.
    Frag mal bitte nach.

  •  bert (30. Mai 2010)

    Frag ihn bitte. 29 Euro scheint mir für einen Sonder-Unlock deutlich zu wenig.

  •  Michi (30. Mai 2010)

    Ein Freund von mir hat ein Iphone ertseigert…natürlich wußte er nicht, das kein Unlock bei OS3.1.3 geht…habe ihn dann zu Tmobile geschickt…es dauert zwei Tage, er hat 29 € bezahlt und jetzt funktioniert sein Iphone mit ner Vodofone Karte…Es gibt also doch die möglichkeit des Unlocks…habe aber keinen Idee wie die es machen….

  •  Michi (30. Mai 2010)

    Das Telfon wurde erst September 09 gekauft…also hat das wohl nix mit dem Alter zu tun….das geht doch erst nach zwei Jahren soweit ich weiß…

  •  bert (31. Mai 2010)

    Kann mir nicht erklären, wie und was da gemacht wurde. Bitte deinen Freund mal mit mir Kontakt auf zu nehmen.

  •  bert (31. Mai 2010)

    dann hat er vielleicht einfach nur megamäßiges Glück gehabt. Kontakt über Kontaktformular

  •  Mich (31. Mai 2010)

    Ich habe heute nachgefragt…er hat für ein Unlock bei T-Mobile 39 € bezahlt. Ich kann aber nicht sagen ( er weiß es auch nicht) ob das jetzt nur einmalig war und beim nächsten Update alles wieder weg ist, oder ob es ein vollständiger Unlock ist…Habe nochmal bei der Firmware unter Einstellungen geguckt… 3.1.3 (7G11) bei dem Baseband bin ich mir nicht ganz sicher….jedenfalls funzt das ganze jetzt wieder

  •  Michi (31. Mai 2010)

    das wird nicht viel bringen…er ist absoluter Neuling auf dem Gebiet…er weiß nicht einmal was ein Jailbreak ist…Wie soll er Kontakt mit dir aufnehmen? Schickst mir deine Nummer? Oder per Mail?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>