News & Rumors: 17. Mai 2010,

iPhone HD/4G: 24 Millionen Geräte bis Ende 2010, Auslieferung ab Juni

iphonehdLaut Digitimes könnte Foxconn im Jahr 2010 insgesamt 24 Millionen iPhone HD/4G insgesamt ausliefern, im Juni soll es mit den Lieferungen losgehen. Errechnet wurden die Zahlen von Digitimes-Analyst Ming-Chi Kuo, der sich dabei auf Quellen aus dem direkten Umfeld der taiwanesischen Komponentenhersteller beruft. Ein Release des iPhone HD wird für Juni erwartet, mit einer offiziellen Vorstellung während der WWDC.

4,5 Millionen Einheiten sollen laut Kuo noch während der ersten Hälfte ausgeliefert werden. Das kommende iPhone soll laut Digitimes ein IPS-Displaypanel mit einer Auflösung von 960×640 Pixeln enthalten, LG und Prime View liefern die dafür nötigen Panels. Es soll die FFS-Technologie enthalten, mit Hilfe derer ein größerer Betrachtungswinkel möglich ist und zudem bei Sonnenlicht eine bessere Bildqualität sicherstellen soll. Im HTC Hero ist diese Technologie bereits integriert. Das Display selbst soll 33% dünner sein als das aktuelle, um mehr Platz für Akkus zu haben.

Ebenso wie das iPad soll auch das iPhone HD/4G mit einem ARM Cortex A8 ausgestattet sein. Ein Blick in einen iPhone HD-Prototypen ergab bereits, dass aller Voraussicht nach der von Apple selbst entwickelte A4-Chip zum Einsatz kommen wird. Damit könnte das iPhone 4G/HD die im iPhone OS 4.0 kommende Multitasking-Funktion noch performanter unterstützen als das iPhone 3GS derzeit.

[via Digitimes]



iPhone HD/4G: 24 Millionen Geräte bis Ende 2010, Auslieferung ab Juni
4,2 (84%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gericht: Erzwungene iPhone-Entsperrung per Fingera... Bei einer Hausdurchsuchung durch das FBI darf nicht zwangsläufig auch auf iPhone-Inhalte von Beschuldigten zurückgegriffen werden, urteilte nun ein US...
iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  wooddie (18. Mai 2010)

    Wie sicher ist eig, dass Apple bei der WWDC das neue iPhone vorstellen?

  •  HerrL (24. Mai 2010)

    Das werden wir wohl dann erst sicher wissen :D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>