News & Rumors: 17. Mai 2010,

MobileTV FIFA WM 2010 – Alle Spiele der Fußball-WM auf iPhone via UMTS

iPhoneMobilfunkkunden bei der Telekom können alle Spiele der Fußball-WM in Südafrika auf ihrem Handy schauen, vorausgesetzt man hat ein UMTS-fähiges Gerät wie ein iPhone. Neben den Spielen selbst wird es auch Vor- und Nachberichterstattung geben.

Alle 64 Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft live und in voller Länge liefert das MobileTV FIFA WM 2010 Paket, das für 4,95€/Monat bzw. 1,95€/24 Stunden (das vmtl. nicht für iPhone-Kunden freigeschaltet wird) zu haben ist. Bereits ab sollen dort Inhalte wie FIFA-Archivmaterial verfügbar sein, aktuell sind diese aber nicht zu finden. Während der WM erhält der Abonnent dann die kompletten Spiele sowie Vor- und Nachberichte, Hintergrundreportagen und Zusammenfassungen der Spiele. Übertragen werden die Spiele via UMTS – Kunden von iPhone und Co. müssen das dafür nötige Datenvolumen nicht selbst bezahlen, es ist im Abopreis enthalten.

Genau wie bei Liga total! ist die Bildqualität eher mittelmäßig – für einen gemütlichen Fußballabend mit Freunden ist es entsprechend nicht geeignet.

[via Telekom]


MobileTV FIFA WM 2010 – Alle Spiele der Fußball-WM auf iPhone via UMTS
3,73 (74,55%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 8 Kommentar(e) bisher

  •  christoph (17. Mai 2010)

    verstehe ich das recht, dass das 4,95€/monat paket die komplette wm abdeckt? oder gibts da einen haken (mindestvertragslaufzeit o.ä.)?
    finde dieses angebot eigtl. nicht schlecht – zu dumm nur, dass ich kein iphone mehr habe ;)
    würde mir ja ein solches angebot von kabel deutschland wünschen (dvb-t empfang ist hier eher suboptimal) – aber bei kd muss man sich vertraglich binden für mind. 1 jahr. ein spezielles wm angebot für sagen wir mal 50 euro – wäre ich schon bereit zu zahlen…

  •  kg (17. Mai 2010)

    Hier nochmal das Kleingedruckte von T-Mobile:

    Ein Abo kann jederzeit zum Ablauf des laufenden Kalendermonats gekündigt werden. […] Voraussetzung für die Nutzung von MobileTV sind ein UMTS-Handy (beim iPhone: 3G/3GS, Software OS 3.0 oder höher), das diesen Dienst unterstützt in Verbindung mit einem Telekom Mobilfunk-Vertrag (Laufzeitvertrag oder Prepaid) sowie UMTS-Netzversorgung.

    Entsprechend: Ja, für 5 Euro WM mobil. Musst aber eben bei T-Mobile sein.

  •  kg (17. Mai 2010)

    Zusatz: Kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass die Bildqualität nicht so unbedingt super ist, kann also schnell mal passieren, dass man den Ball nur bedingt sieht.

  •  hobscotch (17. Mai 2010)

    Da die WM über 2 Monate geht, müsste man jedoch 2x 4,95 Euro bezahlen, oder sehe ich das falsch?

  •  christoph (17. Mai 2010)

    kg, das mit der bildqualität stimmt natürlich. wäre aber ganz witzig sich mit freunden im park so nebenbei kambodscha vs. marokko oder so anzuschauen ;)
    hobscotch, hmmm, vielleicht irre ich mich und ich bin grad zu faul nachzusehen, aber ich dachte eigentlich, dass die wm so pi mal daumen summa summarum ziemlich genau etwa einen monat dauert :D …oder?

  •  hobscotch (17. Mai 2010)

    Theoretisch ist das richtig christoph, jedoch wären das für die Telekom sicher 2 Kalender-Monate, was darauf schliessen lassen würde, dass man zwei Monate zahlen muss.

  •  christoph (17. Mai 2010)

    Ah! so meinst du das. ich befürchte, damit hast du schlicht und einfach recht.

  •  kg (17. Mai 2010)

    @hobscotch @christoph: Ja, man müsste für beide Monate zahlen, das ist korrekt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>