MACNOTES

Veröffentlicht am  18.05.10, 17:00 Uhr von  Alexander Trust

Zombie Party für iPad angekündigt

Zombie PartyEntwickler MobileBits hat heute die Veröffentlichung von Zombie Party angekündigt. Es handelt sich um ein digitales Brettspiel für bis zu vier Spieler an einem Gerät, das passend zum Start von Apples iPad in Deutschland veröffentlicht werden wird.

Zombie Party ist ein Mehrspielertitel bei dem bis zu vier Spieler gleichzeitig an einem iPad in verschiedenen Minispielen um den Sieg wetteifern.
[singlepic id=7819 w=430]
MobileBits gibt an, dass Spiele wie Zombie Party erst durch das Vorhandensein des iPad möglich geworden seien. Digitale Brettspiele, so heißt es in der Pressemitteilung, verbänden die Vorteile klassischer Gesellschaftsspiele mit denen der digitalen Unterhaltung. Das Szenario, welches MobileBits sich ausmalt sieht wie folgt aus:

Genau wie bei handelsüblichen Brettspielen liegt bei Zombie Party das iPad auf dem Wohnzimmertisch und bildet damit einen kommunikativen Schmelzpunkt. Alle Teilnehmer konzentrieren sich mehr auf das Miteinander und nicht nur auf das Fernsehgerät. Wie bei anderen Videospielen kann man auch bei Zombie Party direkt und ohne Aufbau losspielen. Dabei bekommen Spieler visuell und optisch viel geboten. Digitale Brettspiele sind kommunikativ wie Brettspiele und kurzweilig wie digitale Unterhaltung.

Sony

In Zombie Party enthalten sind insgesamt vier Minispiele: ZHL (Zombie Hockey League), Pinball, Brain Dart und Zombie Tanks. Alle Spiele sollen einfach zu verstehen und leicht zu erlernen sein. Ziel des Spiels ist es, in allen vier Disziplinen die meisten Siege zu erringen, um als Gesamtsieger der Zombie Party hervorzugehen. Das Spiel wird im App Store für 4,99 Euro angeboten werden.
 

4 Minispiele

Bei ZHL handelt es sich um eine Airhockey-Variante, die speziell für das iPad angepasst wurde. In ZHL kämpfen vier Spieler gleichzeitig um den Sieg. Jeder Spieler kontrolliert ein Viertel des Spielfelds und muss den Hockeypuck mit einem virtuellen Schläger in das Tor des Gegners befördern.
[singlepic id=7818 w=430]
Im Minispiel Pinball übernimmt jeder Mitspieler eine Ecke des iPads und versucht, den Ball in den Winkel des Gegners zu bewegen. Dazu tippt er zum richtigen Zeitpunkt mit dem Finger in seine Ecke, um den Ball mit seinem Flipper zu treffen und beim Gegner zu versenken.

Comic-Panzer werden im Spiel Zombie Tanks gesteuert. Jeder Kommandant manövriert seinen Panzer mittels eines virtuellen Steuerkreuzes über eine Landschaft und versucht, seinen Gegenspieler mit gezielten Schüssen zu übervorteilen. Darüber hinaus sollen Boni wie “Unzerstörbarkeit” oder “Schneller Schuss” für Kurzweil und spannende Unterhaltung sorgen.
[singlepic id=7817 w=430]
Brain Dart zu guter Letzt ist ein auf Geschicklichkeit ausgelegtes Spiel, bei dem Spieler Fähnchen in Richtung eines Comic-Gehirns schieben. Idealerweise bleibt dabei das Fähnchen in den hohen Punktebereichen des Gehirns liegen. Wer in mehreren Runden mit seinen Fähnchen am meisten Punkte sammelt, gewinnt.
 

Kommentar

Seit Einführung des iPads habe ich genau solche Spiele eher vermisst. Wenn Zombie Party annähernd halten kann, was es ankündigt, dann könnten wir es mit einem Spiel zu tun bekommen, das zum ersten Mal dazu beiträgt die Vorzüge des iPad auszunutzen. Bislang allerdings hatte MobileBits im App Store noch nicht so viel Erfolg. Bis auf “Easter Eggs” (Affiliate) hagelte es für die übrigen Spiele des Herstellers oft herbe Kritik. Letzteres allerdings hat es sogar in die Top 10 in Deutschland geschafft.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de