News & Rumors: 25. Mai 2010,

HP: WebOS-Tablet kommt im Oktober

Palm PreDas iPad bekommt Konkurrenz: statt dem Microsoft-basierten Slate bringt HP erwartungsgemäß nun ein WebOS-Tablet. Termin: noch diesen Herbst. OS: übernommen vom jüngst aufgekauften Unternehmen Palm. Mobile Rechenpower soll gerüchterweise mit NVIDIA Tegra-Prozessoren gewährleistet werden.

Tablets auf WebOS-Basis sollen laut HP noch im Oktober diesen Jahres erscheinen. Darüber hinaus plant HP auch andere Geräteklassen mit dem OS des jüngst aufgekauften Mobile-Vorreiters Palm. Auch Drucker von Hewlett-Packard sollen in Zukunft mit WebOS laufen.

Näheres zu den WebOS-Tablets von HP darf man im Juli erwarten – nachdem die Palm-Übernahme durch HP offiziell abgeschlossen ist, will sich Hewlett Packard konkreter zum kommenden iPad-Konkurrenten mit dem Palm-OS äußern. Neben dem iPad und Android-basierten Tablets hat WebOS definitiv Potential – welches vom Käufer HP möglicherweise besser ausgeschöpft werden kann als vom zuletzt recht glücklosen Pionier der mobilen Gadgets, Palm.

In einem Interview ließ währenddessen NVIDIAs CEO Huang durchblicken, dass der Tegra-Prozessor eine Option für HPs WebOS-Tablet sein könnte. Entsprechende Vermutungen „nicht kommentieren zu können“ deutet auf stattgefundene Gespräche hin. Dass es nicht an NVIDIA scheitern würde, sollten entsprechende Pläne existieren, macht Huang definitiv klar:

„Es wäre mit Sicherheit eine Ehre, mit WebOS zu arbeiten. Es ist ein großartiges Betriebssystem. Wenn man sich die erste Generation der WebOS-Smartphones ansieht, das Palm Pre, dann ist das Userinterface schlicht brillant. Es ist nur zu langsam. Also braucht es einen schnelleren Prozessor. Abgesehen davon ist es ein großartiges OS.“

Tegrabasierte Tablets sollen, so Huang, Einschränkungen wie beim iPad vergessen machen: Flash, Silverlight und HTML5 gleichermaßen werden auf den Geräten laufen.



HP: WebOS-Tablet kommt im Oktober
3,88 (77,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>