News & Rumors: 26. Mai 2010,

Chrome für Mac: Google beendet Betaphase

google chrome iconEs ist soweit: Google Chrome für den Mac verlässt ganz offiziell die Betaphase. Google hat in der Nacht eine neue Mac- sowie eine neue Linux-Version des Webbrowsers herausgegeben. Die erste „stabile“ Version ist Google Chrome 5.0.375.55.

In einem Blogpost hat Google bekannt gegeben, dass der Webbrowser Chrome für Mac nun stabil genug läuft, um endgültig den Stempel „Beta“ zu verlieren.

[singlepic id=7908 w=200 float=left] Die erste offizielle Betaversion für den Browser auf dem Mac gab es übrigens erst vor rund einem halben Jahr. Ungewöhnlich für Google, ein Beta so schnell abzulegen, was sicher mit der raschen Verbreitung des Browsers zu tun hat.

Für die stabile Version wurde das Flash-Plugin standardmäßig entfernt. In den kommenden Versionen soll dann aber Flash ab 10.1 wieder automatisch in Google Chrome integriert sein. Die erste stabile Version ist die Google Chrome 5.0.375.55 (Download 26,4 MB), benötigt mindestens Mac OS X 10.5 und läuft nur auf Intel-Macs.

[singlepic id=7909 w=435]

Google Chrome gibt es nun außerdem auch in der Linux-Version in verschiedenen Paketen für Ubuntu ab 8.04, Debian 5, OpenSuse 11.1 und Fedora Linux 10 als erste stabile Version.



Chrome für Mac: Google beendet Betaphase
4,67 (93,33%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Alex (26. Mai 2010)

    Der beste Browser für den Mac. Startet am schnellsten, ist schneller als Safari, hat Adblocker und viele andere Plugins, und, und…

  •  Robusto (26. Mai 2010)

    verstehe nicht ganz versionsnummern.
    habe 6.0.408.1 laufen unter mac os 10.6.3
    entweder passt da was nicht ganz oder der artikel ist nicht ganz aktuell

  •  nd (26. Mai 2010)

    @Robusto

    Der Artikel ist total aktuell :) Du hast 6.0.408.1 DEV – hier geht´s um die erst stabile Version für Otto-Normal-Verbraucher.

  •  Robusto (27. Mai 2010)

    @nd: danke dir! verwirrt mich trotzdem ;) bin aber gerade dabei aktuelle version zu laden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>