MACNOTES

Veröffentlicht am  26.05.10, 17:27 Uhr von  nd

iPad-Tarife von Vodafone ab sofort günstiger

vodafone logo Vodafone hat heute die Preise für die iPad-Datentarife geändert. Im Apple Online Store sowie auf Vodafones Homepage wurden die Preise kommentarlos aktualisiert. Beide Tarifoptionen sind nun 5€ günstiger als zuvor vorgestellt.
 
[singlepic id=7922 w=435]

Vodafone ändert ab sofort die beiden speziell für das iPad zugeschnittenen Datentarife: Vor 14 Tagen war das Angebot von Vodafone und o2 im Apple Store online gegangen, mit der Preisangabe 200MB/Monat für 19,95€ und eine “Flatrate” für 29,95€. Nun kosten beide Optionen 5€ weniger.

Die jetzt veröffentlichten Preise sind Stand Januar 2010 – damals hatte Vodafone bereits die iPad-Datenflats mit 14,95€ beziehunsgweise 24,95€ beziffert. Uns liegt eine alte Tarifübersicht vor, nach der Tarifoption 1 mit 200 MB im Monat eben die heute veröffentlichten 14,95€ kosten sollte, die “Flat”, gedrosselt ab 3GB, 24,95€.

Für Kunden, die die kleinere Option buchen, gibt es einen Bonus: Sie bekommen die Flat bis zum 31.07.2010 zum Preis der 200MB.

Warum man zwischenzeitlich höhere Preise veröffentlicht hatte, bleibt ein Rätsel. Man könnte es nun auf einen Kommunikationsfehler schieben, oder mit der Einsicht begründen, dass sich der günstigere Preis deutlich besser verkaufen lassen wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  maasmeier sagte am 26. Mai 2010:

    Das ist ja alles zu teuer.

    Ich werde mir zwar erst das (2.) iPad “HD” holen, es dann aber mit meiner Huawei E5830 nutzen. 5GB = 35€ (T-Mobile), und zwar für iPad *und* iPhone, sowie auch für Bekannte. Und das ist auch nicht wirklich günstig. Österreich zeigt uns da, wo die Preislatte leigen sollte: x-tausend SMS UND Minuten frei pro Monat, 15 GB Daten, macht zusammen 15€. ;-(

    Antworten 
  •  Lutz sagte am 26. Mai 2010:

    Entschuldigung, aber das ist ein alter Hut. Auf der Vodafone-Homepage ist diese Änderung schon seit mindestens drei Tagen zu sehen. Neu ist die Änderung bestenfalls auf den Apple-Seiten.

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 26. Mai 2010:

    iPad-Tarife von Vodafone ab sofort günstiger http://macnot.es/39788 (via @Macnotes)

    Antworten 
  •  Togglodyte sagte am 26. Mai 2010:

    Der Hammer ist die Telekom. Ich habe vor 3 Tagen angerufen, dass ich den 19,99 Euro Tarif für iPhone Kunden buchen will. Man sagte mir ein Tarifberater ruft mich zurück. Gestern rief ich dann noch mal an und ich fragte nach dem Rückruft. Ratet mal – bis heute hat niemand abgerufen. Also ich bin schockiert – Kunde droht mit Abschluß und Mangeta bekommt den Hintern nicht hoch. Ich glaub die Vodafonetarife gefallen mir, haben sowieso das bessere Datennetz.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de