: 27. Mai 2010,

Red Dead Redemption: Trailer zum Short Film veröffentlicht

In wenigen Tagen wird auf Fox der angekündigte Kurzfilm zu Red Dead Redemption ausgestrahlt werden: ein 30minütiges Western-Stück, das auf Red Dead Redemption basiert. Um nochmals für den kommenden Streifen aufmerksam zu machen, haben die Produzenten jetzt noch einen Trailer veröffentlicht, der Ausblicke auf den Film bietet.

Zunächst: wir wurden beim Betrachten des Trailers ein wenig ernüchtert, warten aber nun umso gespannter auf den Kurzfilm, der am 29. Mai um Mitternacht auf dem US-Sender Fox laufen wird. Warum wir ernüchtert wurden, ist wohl am leichtesten erklärbar, wenn man beachtet, wie der Kurzfilm zu Red Dead Redemption entstanden ist: die Story wurde unter der Regie von John Hillcoast gedreht. John Hillcoast ist im deutschsprachigen Raum kein allzu populärer Name, allerdings kann der Hollywood-Regisseur durchaus auf Erfolge zurückblicken: mehrere Auftritte bei den Filmfestspielen, viele Auszeichnungen, unter anderem für Werke wie „The Road“ – also ein Name, der zumindest in den USA für interessante Filme bürgt.
Umso überraschter waren wir, als wir gespannt den Trailer gestartet haben, und eigentlich nichts als Ingame-Szenen aus Red Dead Redemption zu sehen bekommen haben: eigentlich hätten wir uns von einem Film von John Hillcoast ein wenig mehr erwartet. Mehr Witz, mehr Überraschungen, mehr Spannung – aber vielleicht urteilen wir auch vorschnell, und der Kurzfilm zu Red Dead Redemption wird weniger spröde ausfallen. Wir sind jedenfalls gespannt – solange können sich unsere Leser selbst ein Urteil bilden, hier das Video.



Red Dead Redemption: Trailer zum Short Film veröffentlicht
3,75 (75%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>