News & Rumors: 28. Mai 2010,

Drums Challenge Charlie Morgan erscheint für iPhone

Von Drums Challenge erscheint eine Sonderedition zum Drummer-Contest für das iPhone – Charlie Morgan hat als einer der berühmtesten Schlagerzeuger überhaupt dafür exklusive Stücke vorbereitet.

Die Fortsetzung eines Drummer-Spiels im App Store steht in den Startlöchern. Denn schon am 6. Juni erscheint die neue Charlie Morgan Edition von Drums Challenge für das iPhone und den iPod touch. Auch eine Fassung für das iPad ist schon fertig und wird nur wenige Tage später veröffentlicht.

Werbung

Ihr kennt Charlie Morgan nicht? Er ist eine Legende unter den Rock-Schlagzeugern. Er begann seine Laufbahn im Jahr 1973 und hat mit den wichtigsten Namen in der Musik-Geschichte der 1980er und -90er Jahre gespielt. Darunter waren Elton John, Paul McCartney, Tina Turner, Nik Kershaw, Tracey Ullman und viele andere.

Mit der Drums Challenge – Charlie Morgan habt ihr nun die Gelegenheit Songs zu spielen, die Charlie Morgan exklusiv für dieses Spiel entwickelt hat. Nirgendwo sonst könnt ihr diese Stücke hören – geschweige denn spielen. Die Bedienung erfolgt ganz einfach: durch das Tippen auf ein virtuelles Drum-Kit auf einem iPhone oder iPod Touch. Zuerst macht Charly den Beat vor und dann müsst ihr es einfach nachmachen. Dabei kommt es natürlich aufs Timing an. Es gibt sechs Musikstile und drei Schwierigkeitsstufen: Easy, Medium und Hard. Sobald du dich verbessert hast, kannst du spezielle Parts freischalten, die dann im Freestyle-Mode spielbar sind. Hier kannst du dann zeigen, ob du von Charly wirklich etwas gelernt hast.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Drums Challenge Charlie Morgan
Publisher: Bulkypix
Bewertung im App Store: 2.0/5.0
Preis: 1,99 EUR
Name: Drums Challenge Charlie Morgan HD
Publisher: Bulkypix
Bewertung im App Store: 0.0/5.0
Preis: 2,99 EUR

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung