MACNOTES

Veröffentlicht am  29.05.10, 13:36 Uhr von  

Bing und iPhone OS – Verhandlungen über Integration laufen anscheind weiter

Die Verhandlungen über eine Integration von Bing in das iPhone OS laufen anscheind weiter. Berichten zufolge stecken Apple und Microsoft immer noch in “langfristigen Verhandlungen”.

Bereits Ende Januar gab es Gerüchte über die Implementierung von Bing in das iPhone OS. Zur Zeit ist Google die Standard-Suchmaschine – Microsoft möchte dies natürlich gerne ändern und Google durch Bing ablösen lassen. Und genau das scheint momentan der unklare Punkt in den Verhandlungen zu sein.
Zusätzlich möchte Microsoft gerne auch den eigenen Bing-Kartendienst verstärkt in das Apple-Betriebssystem einbinden lassen, so Kara Swisher. Ob und wann dies der Fall sein wird, ist momentan Hauptgegenstand der Verhandlungen zwischen Apple und Microsoft.

Fakt ist bislang, dass es keinerlei Anzeichen in der aktuellen iPhone OS bzw. in der Beta 4 zu Bing gibt. Da die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, dürfte eine Ankündigung zur WWDC sehr unwahrscheinlich sein.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de