MACNOTES

Veröffentlicht am  31.05.10, 16:14 Uhr von  N.A.

Sipgate liefert VoIP für das iPad

iPadSipgate hat nun eine Applikation im App Store veröffenlicht, mit der es möglich ist über VoIP mit dem iPad zu telefonieren.

Neben den normalen Telefoniefunktionen über UMTS bzw. einem WLAN-Netzwerk ist es möglich Konferenzen mit bis zu drei Teilnehmern zu führen. Zusätzliche Funktionen beinhalten das Makeln, eine Anrufweiterleitung sowie eine Möglichkeit zum Aufzeichnen der Telefongespräche.
Die Abrechnung erfolgt über die verschiedenen Tarife von Sipgate, welche im Vorfeld für maximal 30 Tage kostenfrei getestet werden können. Zusätzlich zur iPad-Variante* gibt es schon seit einiger Zeit eine Applikation für das iPhone*.

*Affiliate

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.