News & Rumors: 1. Juni 2010,

Lala.com offline: Vorbote zur WWDC?

Lala.comLala.com ist offline – ist dies ein Vorbote zur WWDC am 7. Juni? Schließlich könnte Apple wie schon desöfteren vermutet, den Streamingdienst für iTunes Replay nutzen.

Apple hatte den Streaming-Dienst gekauft und bereits angekündigt, Lala.com Ende Mai zu schließen. Bereits öfters gab es Gerüchte über einen Streaming-Dienst in Form von iTunes Replay. Die entsprechenden Serverkapazitäten baute Apple bereits im Sommer 2009 in North Carolina, welche inzwischen auch einsatzbereit sein dürften.

[singlepic id=8049 w=430 float=right]  
Alt-Kunden von Lala.com können ihr Guthaben übrigens in iTunes-Guthaben umwandeln lassen oder sich auch Verrechnungsschecks ausstellen lassen. Ob iTunes Replay wirklich schon zur WWDC angekündigt wird, bleibt abzuwarten. Auch der Name ist bislang reine Spekulation.



Lala.com offline: Vorbote zur WWDC?
3,67 (73,33%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>