: 1. Juni 2010,

Two Worlds II: TopWare präsentiert Gameplay-Video

Test: MediaCentral 2.2

Nachdem die schlechten Nachrichten zum kommenden Rollenspiel-Titel Two Worlds 2 nicht abreißen wollten, sind die Publisher von TopWare Interactive derzeit sehr bemüht, die Spieler bei Laune zu halten und greifen dafür tief in den Video-Fundus, um statt einem ganzen Spiel oder auch nur einer Demo wenigstens ein paar kleine Einblicke zu dem neuen Spiel zu präsentieren. Die sind zwar kein Ersatz für die monatelange Verschiebung, aber trösten immerhin ein wenig über die Verzögerungen hinweg.

Vor wenigen Wochen wurde klar: der avisierte Release-Termin in Juli ist nicht zu halten – und die Enttäuschung der Spieler darüber war recht groß, denn mit Two Worlds haben die Macher bereits eine hohe Messlatte vorgelegt. Aber es kommt nunmal, wie es kommt, und andere Titel verspäten sich teils noch sehr viel länger. Als neuer Release-Termin wurde bald der 17. September festgelegt, und die Publisher haben sich zum Glätten der Wogen beeilt, schnell noch Sondereditionen für den kommenden RPG-Titel zu versprechen. Ein Royal Bundle sowie ein Premium Bundle mit exklusiven Ingame- und Hardware-Content sollen für die Verspätungen entschädigen. Zwei Tage später die Mitteilung, dass eine Demo nicht angedacht ist – wider dem allgemeinen Trend, und schon waren einige Spieler abermals enttäuscht.

Ein Debüt-Trailer sollte es nun vor wenigen Tagen richten, und nun folgte jüngst ein Gameplay-Trailer, um die Spieler bei Laune zu halten. Und wir müssen zugeben: okay, was wir hier zu sehen bekommen, sieht so aus, als würde sich das Warten lohnen. Hoffentlich… aber seht selbst.



Two Worlds II: TopWare präsentiert Gameplay-Video
4,18 (83,53%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>