News & Rumors: 2. Juni 2010,

iPhone 4G/HD: 20% stärkerer Akku verbaut?

iPhone 4G/HDNachdem in letzter Zeit immer wieder Bauteile der kommenden iPhone-Generation auftauchten, ist heute ein Bild des Dock-Connector sowie des möglichen Akkus an die Öffentlichkeit gelangt.

So zeigen die Kollegen von Apple.Pro den Dock-Connector sowie den Akku, welcher im kommenden iPhone verbaut sein soll. Interessant ist vor allem die Tatsache, dass der gezeigte Akku mit einer Kapazität von 5,25 Wattstunden genau 16,5% größer dimensioniert ist als sein Pendant der noch aktuellen Generation mit 4,51 Wattstunden.

[singlepic id=8084 w=200 float=left] [singlepic id=8083 w=200 float=right]  
 
Dies könnte in Zusammenarbeit mit einem effektiverem Energie-Managment der kommenden iPhone-Software für eine durchaus längere Akkulaufzeit sorgen. Vielen Besitzern der aktuellen Generation ist die Laufzeit ein Dorn im Auge, da diese vor allem bei intensiver Nutzung schnell in die Knie geht.

iPhone 4G/HD: 20% stärkerer Akku verbaut?
3,96 (79,2%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>