MACNOTES

Veröffentlicht am  5.06.10, 9:32 Uhr von  N.A.

Apple verbessert Ersatzteile für das MacBook von 2006 und 2007

MacBookViele können sich bestimmt noch an die Probleme mit dem “Topcase” bei der nun letzten Generation der MacBooks erinnern. Der dort verwendete Kunststoff verfärbte sich sehr schnell in einen hässlichen Gelbton und die Stabilität der Bauteile lies zu wünschen übrig.

Zwar wird das Bauteil in der Regel widerstandslos auf Kulanz ausgetauscht, trotzdem ist es ärgerlich, wenn dieses Problem auftritt. Apple entschloss sich nun, die verwendeten Ersatzteile zu modifizieren.

Die neuen Bauteile sind zwar vollständig kompatibel, sollen aber die alten Probleme nicht mehr aufweisen, berichtet Hardmac. Schwierigkeiten mit brechenden Ecken sollen ebenfalls der Vergangenheit angehören.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Footy sagte am 7. Juni 2010:

    Gutes Timing – vor 3 Tagen hat’s mich auch erwischt. Morgen geht das MB dann in die Werkstatt und erhält hoffentlich gleich ein neues Teil. Meinen ASP habe ich gleich mal auf Macnotes.de hingewiesen. Er meinte jedoch, dass er ohnehin nur das aktuellste Teil bestellen kann/wird.

    Antworten 
  •  Footy sagte am 14. Juni 2010:

    So, dass Topcase ist ersetzt und macht jetzt einen stabileren Eindruck. Tausch auf Kulanz war kein Problem – nach 2 Tagen hatte ich das MB wieder.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de