News & Rumors: 5. Juni 2010,

Resurgence Pack für Modern Warfare 2 auf XBox 360 veröffentlicht

Mit dem Resurgence Pack für Call of Duty: Modern Warfare 2 wurde an diesem Wochenende bereits das zweite zusätzliche Map-Pack für die Xbox 360 veröffentlicht. Das Paket erweitert das Spiel um fünf neue Karten.

Das neue Kartenpaket für Call of Duty: Modern Warfare 2 steht ab sofort zum Download bereit. Unter dem Titel Call of Duty: Modern Warfare 2 Resurgence Pack könnt ihr die neuen Inhalte via Xbox LIVE herunterladen. Das Paket beinhaltet insgesamt fünf weitere Multiplayer-Levels. Drei davon sind neue Schauplätze. Die anderen beiden sind euch schon bekannt aus Call of Duty 4: Modern Warfare. Sie wurden aber für den zweiten Teil komplett überarbeitet. Das neue Map-Pack wurde von Infinity Ward entwickelt und durch Publisher Activision zu einem Preis von 1.200 MS Points auf dem Xbox LIVE Marktplatz veröffentlicht.

Das Call of Duty: Modern Warfare 2 Resurgence Pack ist nach dem Stimulus Map Pack bereits das zweite zusätzliche Kartenpaket, das für Modern Warfare 2 auf den Markt kommt. Schon der erste DLC war ein echter Block-Buster auf dem Xbox LIVE Marktplatz. Er brach sämtliche Rekorde für downloadbare Zusatzinhalte auf der Microsoft-Plattform. Denn schon wenige Tage nach der Veröffentlichung des Stimulus Map Packs wurde die magische Millionen-Grenze an Downloads überschritten. Wir sind gespannt, ob auch das neue Modern Warfare 2 Resurgence Pack derartig erfolgreich sein wird.



Resurgence Pack für Modern Warfare 2 auf XBox 360 veröffentlicht
3,79 (75,71%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Call of Duty: Modern Warfare 2Name: Call of Duty: Modern Warfare 2
Hersteller: Activision Inc.
Preis: 25,89 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>