News & Rumors: 6. Juni 2010,

Das Geheimnis des Geisterschiffs veröffentlicht

Das Geheimnis des Geisterschiffs
Das Geheimnis des Geisterschiffs - Screenshot

Noch vor dem Wochenende hatte dtp entertainment die Veröffentlichung des Wimmelbildspiels „Das Geheimnis des Geisterschiffs“ angekündigt. Spieler können sich darin auf Diamantensuche begeben.

Wenn ihr Fans von Suchbildern und Kombinationsrätseln seid, dann gibt es etwas Neues für euch – und zwar „Das Geheimnis des Geisterschiffs“. Hier ist der Name Programm. Denn in dem neuen Such- und Rätselspiel stehen euch über 20 verschiedene Kulissen eines mysteriösen Geisterschiffs zur Verfügung, in dessen Umgebung sich die vielen Rätsel und Wimmelbilder verbergen. Im deutschsprachigen Handel ist „Das Geheimnis des Geisterschiffs“ ab sofort für 9,99 Euro (UVP) erhältlich.

Die Story des Spiels basiert auf einer Reise in die Vergangenheit: Die Schatzsucherin Annie O’Connors macht sich auf die Suche nach dem Wrack eines vor mehr als 80 Jahren gesunkenen Kreuzfahrtschiffes namens Pride. Mit der Pride ist damals ihre exklusive Fracht versunken – ein Diamant von unschätzbarem Wert. Auf dem Weg dahin wird Annies Schiff plötzlich von einem aus dem Nebel auftauchendem Schiff gerammt – es ist die Pride, die offenbar als Geisterschiff auf dem Ozean kreuzt.

Annie kommt unverletzt an Bord der Pride wieder zu Bewusstsein. Ihr steht der Geist des ehemaligen Besatzungsmitglieds Alphonso Gaspari zur Seite, der ihr auch verrät, dass sich der Diamant noch immer an Bord des Schiffes befindet. Die Suche kann also beginnen. Doch bis ihr ans Ziel kommt, müsst ihr noch viele andere Gegenstände finden, sie clever kombinieren, Suchbilder entschlüsseln und viele weitere Kombinations- und Minirätsel lösen.



Das Geheimnis des Geisterschiffs veröffentlicht
4 (80%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>