MACNOTES

Veröffentlicht am  7.06.10, 11:45 Uhr von  N.A.

Apple Magic Trackpad: Fotos aufgetaucht, Ankündigung heute auf der WWDC?

AppleBereits Ende Februar hatte Apple einen Antrag beim US-Patentamt auf den Markennamen “Magic Trackpad” eingereicht. Schon zur Veröffentlichung der Magic Mouse gab es erste Gerüchte über ein solches Eingabegerät.

Die nun aufgetauchten Fotos zeigen ein Eingabegerät, welches sehr stark an die Bluetooth-Tastatur von Apple erinnert. Anstelle der Tasten auf der Oberseite befindet sich dort ein Trackpad, um die verschiedenen Gesten auszuführen.
[singlepic id=8138 w=200 float=left] [singlepic id=8137 w=200 float=right]
 
Natürlich bleibt dabei die Frage offen, welche Gesten Apple genau implementieren wird und wie der Einsatzbereich definiert wird. Schließlich haben MacBook (Pro)-Besitzer bereits ein Trackpad, Desktop-Nutzer haben dafür in der Regel die Magic Mouse, wobei diese ja (im Werkszustand) nicht alle Gesten unterstützt.

[singlepic id=8136 w=225 float=left] Man darf also weiterhin gespannt sein, ob ein solches Produkt bei der Keynote (heute Abend ab 19 Uhr deutscher Zeit) vorgestellt wird.

[Via Engadget]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de