MACNOTES

Veröffentlicht am  9.06.10, 12:05 Uhr von  Alexander Trust

Valve: Ihre E3 Überraschungen

bild-11

Als Valve das Portal 2 Event für die E3 2010 absagte, gab es kurze Zeit später die Ankündigung einer Überraschung auf der Messe. Das sorgte für mehr als nur ein Paar Gerüchte, unzählige Falschmeldungen gab es.

Zuerst wurde gemunkelt Valve würde einen dritten Teil von Half-Life der Öffentlichkeit vorstellen, dann war es kurze Zeit später aber bereits Half-Life 2: Episode 3. Als dann in den Steam Powered Foren ein Teaserbild mit der Aufschrift “Freeman” und dem Datum der E3 gefunden wurde, schien alles perfekt. Für Fans und Medien war klar, das Bild musste bedeuten Valve würde etwas zu einem neuen Half-Life präsentieren, was sollte “Freeman” denn auch sonst schon bedeuten.

Es dauerte nicht lange da meldete sich Gabe Newell, Chef von Valve, zu Wort. Angeblich hatte er auf die E-Mail eines Users reagiert und die Antwort “Fake” zurückgesendet. Bevor irgendjemand die Nachricht bestätigte, oder für echt erklärte, ging sie auch schon durch die ganze Welt der Medien.

Gestern war es dann Duke Nukem was Valve auf der E3 als Überraschung präsentieren möchte, was zumindest mal ein kreativer Einfall war, die Meldung beruhte auf einem Duke Nukem Bild mit Steam Interface. Und heute? Heute ist es die Source Engine 2 die Valve auf der E3 den Massen vorstellen will, zumindest wenn man den neusten Meldungen glauben schenkt. Das sollte jetzt allerdings jeder vermeiden, denn was wahr und was falsch ist, wird wohl erst zur E3 bekannt werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de