News & Rumors: 10. Juni 2010,

Playstation 4: Werbespot oder Virales Marketing?

5 Jahre iPod – ein Bestseller feiert Geburtstag

Zurzeit ist man ja Falschmeldungen gewohnt, schließlich beginnt in kürze die E3 und somit scheinen die Presse, Entwickler, Analysten und auch die Fans, regelrecht Amok zu laufen wenn es um News geht. Nachdem in den letzten Tagen quasi schon ein Duke Nukem Forever mit Der Source Engine von Valve angekündigt wurde, folgt nun ein noch stärkeres Stück. Geht nicht? Geht doch!

So sind vor kurzem zwei Werbevideos aufgetaucht, die einen völlig aufgelösten Spieler zeigen, am Ende der Spots gibt es eine kurze Einblendung des Playstation 4 Logos. Ist der Nachfolger also schon in der Mache? Wohl eher nicht, es gibt bislang ja auch keinen Nachfolger der Xbox 360 und schon wieder eine neue Playstation wäre höchst lächerlich.

Doch was sagen uns die Clips dann, in denen ein Spieler eingreifende Erfahrungen mit der 3D Technologie macht? Die Werbevideos sind allesamt qualitativ hochwertig produziert, sie sehen nicht wie die üblichen Fanvideos aus, war es also am Ende gar Sony selber die den Auftrag für solche Videos gegeben haben, als Virale Marketing Kampagne?

Möglich wäre ein solches Szenario durchaus, immer öfters erscheinen Virale Werbesports die ein vermeintliches Produkt zeigen, doch die Hersteller haben damit natürlich nie etwas zu tun. Auch Sony dementierte die Videos bereits und stellte klar, dass es wohl keine Playstation 4 in absehbarer Zeit geben wird. Die Videos sind trotzdem sehenswert.



Playstation 4: Werbespot oder Virales Marketing?
4,31 (86,15%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>