: 10. Juni 2010,

taz für iPad: Tageszeitung im iBook-Store für 99 Cent pro Ausgabe

taz iPadAls erste deutsche Tageszeitung steht die taz ab sofort in iBooks auf dem iPad zum Kauf bereit. Bereits seit Release des iPad ließ sich die taz per Digitalabo auf das iPad holen: Sie stand als EPUB-File zum Preis von 10€ im Monat bereit.

Die Kosten für eine Ausgabe der taz via iBook-Store liegen bei 99 Cent pro Ausgabe, enthalten sind alle Texte der Printausgabe sowie alle Lokalteile, am Wochenende gibt es die Sonntaz und einmal im Monat die Le Monde Diplomatique als Dreingabe.

Neben einem Inhaltsverzeichnis gibt es eine Suchfunktion, mit Hilfe derer man Artikel direkt ansteuern kann.

[singlepic id=8188 w=200 float=left] [singlepic id=8189 w=200 float=right]  

Die Option des Kaufs im iBook-Store hat einen klaren Vorteil gegenüber einem normalen EPUB-Abo: Man kann auch einzelne Ausgaben kaufen, ohne direkt für einen Monat bezahlen zu müssen. Was die Aktualität der Ausgaben angeht, muss bei der taz allerdings noch nachgebessert werden: Bei unserer Suche konnten wir lediglich zwei taz-Ausgaben im iBook-Store entdecken, eine vom 7.6. sowie eine vom 5.6., wobei jeweils erst auf den zweiten Blick ersichtlich war, von welchem Datum die Ausgaben sind – die vermeintliche Ausgabe vom 7. Juni ist übrigens die aktuellste vom 10. Juni. (Danke an Markus für die Detailinfos!)

[via taz-Hausblog, danke an Lukas für den Hinweis!]



taz für iPad: Tageszeitung im iBook-Store für 99 Cent pro Ausgabe
3,85 (77%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Ver... Chuwi baut ausschließlich Tablets. Und dadurch, dass der chinesische Hersteller sich nur diesem einen Bereich verschrieben hat, sind die Geräte auf en...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Markus (10. Juni 2010)

    Und wenn ihr euch die Ausgabe vom 7.6. kauft, dann werdet ihr merken, dass es eigentlich die vom 10.06. ist. Also sehr aktuell, ab halt falsch beschriftet

  •  kg (11. Juni 2010)

    Oh, danke für den Hinweis. Damit hatte ich nun gar nicht gerechnet, alldieweil das Releasedatum darauf keinen Hinweis gab.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>