News & Rumors: 11. Juni 2010,

iBooks für iOS 4.0 Nutzer verfügbar

Apple hat soeben iBooks füs iPhone veröffentlicht. iBooks steht allerdings vorerst nur für Entwickler mit installierten iOS 4.0 zur Verfügung.

Die Installation ist also nur per iOS 4 App Store App möglich und weißt automatisch per Popup auf eine mögliche Installation hin. Zur Installation muß das iPhone allerdings per iTunes verbunden werden.



iBooks für iOS 4.0 Nutzer verfügbar
3,67 (73,33%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 6 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas (11. Juni 2010)

    Also muss ich Entwickler sein um das dann mit iTunes die App nutzen kann? Weil ich hab iOS 4.0 aber Entwickler bin ich nicht^^

  •  Andreas Ender (11. Juni 2010)

    Bei mir wurde iBooks auch runtergeladen. Dann mit iTunes verbunden. Dort wurde sie nochmals runtergeladen und dann war sie am iPhone und in iTunes weg und ist nicht mehr zu finden….

  •  jagaB (11. Juni 2010)

    Ebenfalls iOS4 auf nem 3Gs, auch kein Developer und bisher nix mit iBooks… :(

  •  michi (11. Juni 2010)

    iOS 4, 3GS, Developer, US Account – bekomme keine Meldung zum Download, im Store ist nichts zu finden.

  •  Christian (11. Juni 2010)

    Bei mir das gleiche. Bin Developer, habe iOS 4 GM installiert und kein ibooks bzw. kein Popup zum Installieren. Schade….

  •  Michael (11. Juni 2010)

    iOS4 GM drauf, bin Entwickler, leider passiert aber gar nichts wenn ich das iPhone mit iTunes verbinde. Im Store gibt es ibooks leider auch nicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>