News & Rumors: 11. Juni 2010,

MS Office 2011 erscheint nur in 32Bit

Office for Mac 2011Bereits am 15. Juni wird Office 2010 für die Windows-Nutzer zur Verfügung stehen. Die Mac-Variante, welche unter dem Jahrgang 2011 läuft, wird wahrscheinlich bis Ende des Jahres auf sich warten lassen. Im offiziellen Blog wurde nun hingegen angekündigt, dass Office 2011 nur in einer 32Bit-Variante erscheinen wird.

Jake Hoelter, Manager der Mac Business Unit, gab nun bekannt, dass es nur eine 32Bit-Version von Office 2011 geben wird. Grund sei der enorme Aufwand, Office 2011 komplett in Cocoa umschreiben zu müssen, gegenüber dem geringen Nutzen, so Hoelter. Auch würden die meisten Benutzer den Unterschied nicht merken, nur wer viel mit sehr großen Dateien arbeitet, würde einen Unterschied zwischen einer 32- bzw. 64Bit-Variante bemerken. Um Office für den Mac zu verbessern, wird dieses Jahr erstmalig auch Outlook sowie die Ribbon-Steuerung integriert.

Eine Umstellung auf 64Bit schließt Hoelter nicht aus, vorerst wird es aber bei der 32Bit-Version bleiben.



MS Office 2011 erscheint nur in 32Bit
4,17 (83,33%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>