: 11. Juni 2010,

Rockstar: Red Dead Redemption kommt nicht für PC

Es scheint als stände eine PC Version zu Red Dead Redemption unter keinem guten Stern, so dementierte Rockstar nun offiziell das eine PC Version in der mache ist.

Der Entwickler der mittlerweile legendären Videospielreihe Grand theft Auto hat sich in einem Kommentar, auf der eigenen Homepage, nun offiziell zu einer PC Version von Red Dead Redemption geäußert. Das dürfte nun für viel Trauer bei einigen Open-World Fans sorgen, schließlich gab es bislang immer wieder Anzeichen und Gerüchte dass eine PC Version bereits in Arbeit sei.

Derzeit gibt es keine Pläne Red Dead Redemption auf den PC zu bringen. Sollte sich das ändern, werden wir euch das wissen lassen.
Sony

Vielleicht ist es aber auch besser so, denn die Umsetzung von GTA 4 auf dem PC war eine schlampige Portierung der Konsolenversion, es mussten bereits bei der Installation zig zusätzliche Programme installiert werden und auf den meisten Rechnern lief das Spiel nicht oder wurde fehlerhaft dargestellt.

Vielleicht sind genau diese Probleme, bei der Grand theft Auto 4 Portierung, der Grund das Rockstar den PC als Vertriebsplattform aufgibt. Doch es gibt da ja noch die andere Seite, denn Rockstar hat bislang nie eine PC Version ihrer Spiele angekündigt doch irgendwann sind sie trotzdem immer erschienen.

Ob eine PC Version kommt ist also nach wie vor unklar, klar hingegen ist das der Vorgänger Red Dead Revolver nicht für PC erschien. Es bleibt abzuwarten ob PC Spieler in naher Zukunft doch noch eine Umsetzung bekommen.



Rockstar: Red Dead Redemption kommt nicht für PC
4,09 (81,74%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 1 Kommentar(e) bisher

  •  Spiele-Oli (4. Juli 2010)

    von red dead revolver auf red dead redeamption zu schließen ist aber n bisschen weit hergeholt, oder? ich rechne fest mit rdr aufm pc.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>