: 11. Juni 2010,

Sega: Dreamcast Spiele auf Xbox Live und PSN

Firefox 2.0: Erster Eindruck

Kennt noch wer die Dreamcast? Eine zwar in jeder Hinsicht gute, doch leider keine Erfolgreiche Konsole. Doch macht nichts, denn jetzt erscheinen einige typische und legendäre Titel auf Xbox Live Arcade und im Playstation Netzwerk.

So möchte Sega unter anderem Sonic Adventure und das wohl bekannteste Dreamcast Spiel aller Zeiten Crazy Taxi auf den beiden Konsolen veröffentlichen. Beginnen wird Sonic, der im Herbst, passend zum 11. Jubiläum der Dreamcast, den weg auf die Konsolen finden wird. Wann Crazy Taxi veröffentlicht wird, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Neben bekannten aus den Original Spielen gibt es aber auch jede Menge neues, dazu gehören Verbesserungen im allgemeinen Gameplay, Surround Sound, hochauflösende Grafik, neue Features und natürlich die mittlerweile unverzichtbaren Online Besten-listen.

Die Dreamcast die am 14. September 1999 veröffentlicht wurde, gitl als eine legendäre Konsole. Das der Erfolg ausblieb wird von vielen aus der Brache darauf geschoben, dass die Konsole ihrer Zeit um längen voraus war. Sie war die erste Konsole die dank eingebauten Modem online spielen erlaubte, doch auch diese Funktion war seiner Zeit voraus und wurde damals nur wenig genutzt. Satte 650 Titel gibt es bis heute für die Dreamcast, mittlerweile ist sie sehr begehrt und wieder im Wert gestiegen, was die Preise auf eBay deutlich machen.

Weitere Informationen zu den bald erscheinenden Neuauflagen der Klassiker, gibt es in kürze am Sega stand auf der E3.



Sega: Dreamcast Spiele auf Xbox Live und PSN
3,33 (66,67%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>